Neue Farben für das Yamaha-Werksteam beim 8h Suzuka

Von Kay Hettich
Superbike-WM
So sieht das Yamaha-Werksteam für das 8h Suzuka 2018 aus

So sieht das Yamaha-Werksteam für das 8h Suzuka 2018 aus

Yamaha feiert beim Acht-Stunden-Rennen in Suzuka 2018 das 20. Jubiläum der R1 und lässt seine offiziellen Teams statt im traditionellen blau in rot/weiß antreten.

Vor 20 Jahren im September 2017 präsentierte Yamaha der Weltöffentlichkeit mit der ersten R1 ein Motorrad, das damals Maßstäbe setzte. 2015 erschien das aktuelle Modell mit dem internen Kürzel RN32, mit dem Yamaha dreimal in Folge das legendäre Langstrecken-Rennen 8h Suzuka gewinnen konnte.

Das Jubiläum nimmt Yamaha zum Anlaß, um die offiziellen Teams in den Farben der ersten R1 antreten zu lassen. Statt des gewohnten blau werden Yamaha Factory, GMT94 und YART in rot/weiß antreten.

Neu beim 8h Suzuka ist auch der Einsatz von 17“ Reifen, zuletzt wurden 16,5“ Reifen verwendet. Beim zweitägigen Suzuka-Test am 26./27. Juni bereitete sich Yamaha Factory auf die Titelverteidigung beim Rennen am 28./29. Juli vor.

«Nakasuga hat schon in der japanischen Superbike-Serie gezeigt, dass unsere R1 sehr gut mit den 17“ Reifen harmoniert», sagte Yamaha Factory Teammanager Wataru Yoshikawa. «Beim Test haben auch Alex und Michael auf Anhieb schnelle Rundenzeiten gefahren. Alle drei Piloten sagen dasselbe und sind mit dem Set-up zufrieden. Wir haben beim Ich gehe davon aus, dass wir noch stärker als 2017 sein werden.

Beim zweitägigen Suzuka-Test wurde das Design präsentiert.


Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

25 Jahre Dorna: Holpriger Beginn, jetzt viel Applaus

Günther Wiesinger
Brünn 2016 war der 400. Grand Prix unter dem Regime der Dorna. Seit 25 Jahren vermarkten die Spanier den Motorrad-GP-Sport. Manche andere Rennserien könnten sich ein Beispiel nehmen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 16.07., 11:35, Spiegel Geschichte
Car Legends
Do. 16.07., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis 1. Runde 2011 Thiem - Muster
Do. 16.07., 13:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 16.07., 13:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 16.07., 13:35, SPORT1+
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
Do. 16.07., 13:40, Sky Discovery Channel
Auf eigene Gefahr!
Do. 16.07., 14:00, ORF Sport+
Formel 2
Do. 16.07., 14:15, SPORT1+
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
Do. 16.07., 14:30, Hamburg 1
car port
Do. 16.07., 14:50, TNT Serie
McLeods Töchter
» zum TV-Programm
27