SBK-WM 2020, Phillip Island: Was live zu sehen ist

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Honda-Pilot Alvaro Bautista

Honda-Pilot Alvaro Bautista

Durch die zehnstündige Zeitverschiebung zu Australien müssen Fans der Superbike-WM an diesem Wochenende eine Nachtschicht einlegen. Die Live-Übertragungen auf Servus TV und Eurosport beginnen am Samstag.

Die beiden Rennen der Superbike-WM 2020 vom Saisonauftakt auf Phillip Island werden live im TV übertragen. Während Eurosport am bisherigen Konzept festhält und das zweite Rennen auf dem zumeist kostenpflichtigen Spartenkanal Eurosport 2 überträgt, glänzt Servus TV wie bisher nicht nur mit einer Übertragung im Free-TV, sondern zusätzlich auch mit einem kostenlosen Live-Stream.

Die freien Trainings am Freitag werden von beiden TV-Anstalten nicht berücksichtigt. Die erste Live-Sendung im TV ist das erste SBK-Rennen am Samstag. Die Superpole findet nur via Internet den Weg ins traue Heim.

Am Sonntag finden das neue Superpole-Race über 10 Runden sowie das zweite Hauptrennen und das Rennen der Supersport-WM statt, wobei die 600er-Kategorie nur als Live-Stream zu sehen sein wird.

Die Live-Übertragung aus Phillip Island, Australien
Samstag, 29. Februar
Beginn Serie Session ServusTV Eurosport
02:15 SBK-WM Superpole 2:15 Stream
02:55 SSP-WM Superpole 2:55 Stream
05:00 SBK-WM Rennen 1 4:40 Stream & TV 4:50 ESP 1
Sonntag, 1. März
Beginn Serie Session ServusTV Eurosport
02:00 SBK-WM SP-Race 1:55 Stream
03:15 SSP-WM Rennen 3:15 Stream
05:00 SBK-WM Rennen 2 4:15 Stream & TV 4:50 ESP 2

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 25.02., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 25.02., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do.. 25.02., 20:00, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Do.. 25.02., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 25.02., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 25.02., 21:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 25.02., 21:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 25.02., 22:15, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do.. 25.02., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 26.02., 00:45, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
» zum TV-Programm
5DE