Le Mans: Das Rennen live im TV und Stream

Wegen MotoGP: Neuer Zeitplan für SBK-WM in Barcelona

Von Kay Hettich
Die Superbike-WM gastiert 2020 erstmals in Barcelona

Die Superbike-WM gastiert 2020 erstmals in Barcelona

Das Debüt der Superbike-WM in Barcelona steht im Konflikt mit dem zweite Meeting der MotoGP in Misano. Der übliche Zeitplan der seriennahen Weltmeisterschaft wird angepasst.

Wegen der Corona-Pandemie wurden die Kalender von Motorsport-Serien weltweit über den Haufen geworfen. Während im Frühjahr und Sommer praktisch kein Motorsport stattfand, erleben wir nun einen intensiven mit Rennen an jedem Wochenende. Die Dorna als Promoter von Superbike-WM und MotoGP konnte deshalb nicht verhindern, dass es bei den beiden wichtigsten Motorradweltmeisterschaften auf der Rundstrecke zu Konflikten kommt.

Eine Kollision von SBK und MotoGP gibt es am 18./19. September, wenn die Prototypen ihr zweiten Meeting in Misano ausfahren und die seriennahe Weltmeisterschaft zum ersten Mal auf dem Circuit de Barcelona gastiert. Dies ist vor allem ein Problem hinsichtlich der TV-Übertragung, wenn am Sonntag die Rennen von MotoGP und Superbike-WM zur selben Zeit stattfinden.

Deshalb reagiert die Superbike-WM mit einem geänderten Zeitplan. Statt um 14 Uhr wird der zweite Superbike-Lauf um 15 Uhr gestartet. Dafür rückt das ursprünglich für 15:15 Uhr angesetzte zweite Rennen der Supersport-WM 300 auf 13:40 Uhr nach vorne. Das Superpole-Race (11 Uhr) und das zweite Rennen der Supersport-WM 600 (12:30 Uhr) finden zu den normalen Zeiten statt.


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 15.06., 23:45, Motorvision TV
    Rally
  • So. 16.06., 00:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 00:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • So. 16.06., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 16.06., 00:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 00:35, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • So. 16.06., 01:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 01:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 01:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy
  • So. 16.06., 02:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
4