So holt Jonathan Rea in Magny-Cours den 6. SBK-Titel

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Jonathan Rea - schon in Magny-Cours Weltmeister?

Jonathan Rea - schon in Magny-Cours Weltmeister?

Mit 51 Punkten Vorsprung auf den WM-Zweiten kommt Jonathan Rea nach Magny-Cours zum vorletzten Meeting der Superbike-WM 2020. Die Chance, dass der Kawasaki-Pilot seinen 6. Titel gewinnt, steht bei 50:50.

Seit der Einführung des Superpole-Race sind an einem Rennwochenende der Superbike-WM 62 Punkte zu gewinnen. Mit aktuell 51 Punkten Vorsprung braucht WM-Leader Jonathan Rea (290 P.) also nur zwölf Punkte mehr als Scott Redding (239 P.) einzufahren, um sich vorzeitig zum Weltmeister zu krönen.

Mit dem sechsten Titel würde der Kawasaki die Messlatte für kommende Generationen noch höher legen!

Und die Wahrscheinlichkeit, dass der Nordire in Magny-Cours den Sack zu macht, ist durchaus hoch. In Portimão, Aragon/2 und in Barcelona fuhr Rea zwölf oder mehr Punkte als der Ducati-Pilot ein – das ist die Hälfte der bisher absolvierten Meetings. Weniger Punkte als Redding fuhr der Rekordweltmeister nur auf Phillip Island und in Jerez ein.

Dass die Weltmeisterschaft in Magny-Cours entschieden wird, hat für den 33-jährigen Kawasaki-Star Tradition: Bereits 2017, 2018 und 2019 jubelte der Rekordweltmeister in Frankreich.

Rea hat in Magny-Cours mehr Siege (6), Podestplätze (12) und schnellste Rennrunde (5) eingefahren als sonst ein Pilot.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE