Neuer Zeitplan für den letzte Renntag der SBK-WM 2020

Von Kay Hettich
Superbike-WM
In der SSP-300 fahren Jeffrey Buis und Scott Deroue um den Titel

In der SSP-300 fahren Jeffrey Buis und Scott Deroue um den Titel

Am heutigen Sonntag endet die Superbike-WM 2020. Beim Saisonfinale in Estoril finden die letzten vier Rennen statt, bevor die seriennahe Meisterschaft in die Winterpause geht. Was im TV und Internet zu sehen ist.

Nachdem in der Supersport-WM bereits seit Barcelona Andrea Locatelli (Yamaha) als Weltmeister feststeht, brachte Jonathan Rea (Kawasaki) am Samstag in Estoril seinen sechsten Superbike-Titel in trockene Tücher und der Niederländer Jeffrey Buis krönte sich in der Supersport-WM 300 zum neuen Weltmeister.

In den letzten Saisonrennen können also alle Teilnehmer befreit fahren! 

Da zeitgleich auch die MotoGP in Aragón gastiert, sind vollumfängliche TV-Übertragungen problematisch – vor allem für ServusTV. Der österreichische Sender bringt beide Motorradweltmeisterschaften ins heimische Wohnzimmer.

Und nachdem der Zeitplan der MotoGP am Freitagabend geändert wurde (jede Session beginnt eine Stunde später), reagierte auch die Superbike-WM mit einem aktualisierten Zeitplan, um eine Übertragung des letzten Saisonrennen zu ermöglichen.

Am Sonntag ist das zweiten Rennen der SBK-Kategorie nun 16:15 Uhr vorgesehen. Servus TV überträgt live in HD im Free-TV. Der obligatorische Vorbericht beginnt bereits um 15:55 Uhr.

Die Hoffnung, dass Eurosport in die Bresche springen könnte, ist vergebens. Laut Programmplan sind von Estoril keine Live-Übertragungen vorgesehen – und auch nur spärliche Wiederholungen.

So sind Streaming-Angebote im Internet die einzige Möglichkeit, den gesamten Renntag in Estoril live zu verfolgen. Kostenlos ist der Service von Servus TV

Der Video-Pass der offiziellen Website der Superbike-WM 2020 kostet für den letzten Event 9,99 Euro. Dafür erhält man nicht nur den Zugriff auf das werbefreie Live-Streaming an den Rennwochenenden, sondern auch auf Interviews, das Archiv der kompletten SBK-Rennen ab 2006 sowie auf Saisonrückblicke ab 1993.

Zeitplan Superbike-WM 2020 in Estoril
Sonntag, 18. Oktober
WEZ MEZ Dauer Serie Session
09:00 10:00 15 min SBK-WM Warm-up
09:25 10:25 15 SSP-300 Warm-up
09:50 10:50 15 SSP-WM Warm-up
11:00 12:00 10 Rd. SBK-WM Superpole-Race
12:30 13:30 10  SSP-300 Rennen 2
13:45 14:45 18  SSP-WM Rennen 2
15:15 16:15 21  SBK-WM Rennen 2

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 11:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • Sa. 24.10., 11:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 12:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 13:00, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Teruel
  • Sa. 24.10., 13:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Teruel
  • Sa. 24.10., 13:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 13:20, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 24.10., 13:40, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 24.10., 13:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 14:00, RTL
    Formel 1: Freies Training
» zum TV-Programm
6DE