Überseerennen: Promoter Dorna sitzt auf heißen Kohlen

Von Ivo Schützbach
Sehen wir 2021 Rennen in San Juan?

Sehen wir 2021 Rennen in San Juan?

Die lokalen Veranstalter in Argentinien und Indonesien sowie SBK-Vermarkter Dorna wollen bis zum letztmöglichen Moment abwarten, bevor ein oder beide Übersee-Events gestrichen werden.

Mitte Oktober und Mitte November sind in San Juan in Argentinien und auf der Insel Lombok in Indonesien die beiden letzten Events der SBK-Weltmeisterschaft 2021 geplant. Beide Länder werden von der Covid-19-Seuche weiterhin schwer gebeutelt, die Gesundheitssysteme sind überlastet und Impffortschritte langsam.

Indonesien war am 2. April 2021 eines der letzten Länder Südostasiens, das seine Grenzen für ausländische Reisende geschlossen hat, was auf unbestimmte Zeit gilt. Nur die kühnsten Optimisten glauben noch daran, dass der SBK-Tross Mitte November erstmals auf dem neuen Mandalika Circuit auftreten wird.

Promoter Dorna wartet derzeit auf die endgültigen Zusagen aus Argentinien und Indonesien, ob die Rennen dort stattfinden können. Spätestens nächste Woche muss diese für Argentinien vorliegen, weil dann die Vorbereitungen für die Verschiffung des Materials der spanischen Agentur sowie von Reifenlieferant Pirelli getroffen werden müssen. Die Versendung von tonnenweise Material kostet die Dorna einen sechsstelligen Betrag. Diesen wird sie nicht aufwenden, wenn auch nur der geringste Zweifel an der Durchführbarkeit des Events besteht.

«Bis zu den Rennen sind es noch acht und zwölf Wochen», sagte ein Dorna-Manager in Most. «Bis dahin werden viele weitere Menschen geimpft sein und es gibt möglicherweise Lockerungen bei den Einreisebestimmungen. Wir warten täglich auf die finalen Zu- oder Absagen.»

Sollten die Überseerennen wegfallen, schrumpft der Kalender von 13 auf 11 Events. Der überwiegende Teil der Seriensponsoren hätte kein Problem damit, sie verstehen die Situation. Doppel-Events als Ersatz sind Stand heute nicht geplant.

Kalender der Superbike-WM 2021:

21.–23. Mai Aragon/Spanien
28.–30. Mai Estoril/Portugal
11.–13. Juni Misano/Italien
02.–04. Juli Donington Park/Großbritannien
23.–25. Juli Assen/Niederlande
06.–08. August Most/Tschechien
20.-22. August Navarra/Spanien
03.–05. September Magny-Cours/Frankreich
17.–19. September Barcelona/Spanien
24.–26. September Jerez/Spanien
01.–03. Oktober Portimao/Portugal
15.–17. Oktober San Juan/Argentinien
12.–14. November Lombok/Indonesien

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
4