Wölbert ist Landesmeister

Von Jan Sievers
Speedway
Sieger Wölbert umrahmt von Bartz (li.) und Hefenbrock

Sieger Wölbert umrahmt von Bartz (li.) und Hefenbrock

Beim Warm-up zum Pfingstwochenende ging es bereits heiss her. Der Lauf zur Landesmeisterschaft in Güstrow war prominent besetzt.

Mit dem Maximum konnte Kevin Wölbert nach jahrelanger Abstinenz wieder einen Lauf zur Meisterschaft Mecklenburg-Vorpommerns gewinnen. Dass Mathias Bartz verdient Zweiter wurde, hätten viele nicht erwartet. Im Duell mit Christian Hefenbrock konnte er diesen hinter sich lassen und den Liebenthaler somit auf den dritten Platz verweisen. Mit dem Ausfall im ersten Lauf verspielte Tobias Busch bereits zu Beginn seine Chancen aufs Podest.

Am Sonntag geht es in Güstrow mit dem internationalen Pfingstpokalrennen in der Barlachstadt weiter.

Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern
1. Kevin Wölbert, 15 Punkte
2. Mathias Bartz, 13
3. Chritian Hefenbrock, 12
4. Tobias Busch, 10
5. Marcin Sekula, 10
6. Steffen Mell, 10
7. Roberto Haupt, 10
8. Michael Diener, 9
9. Mathias Schultz, 6
10. Henk Koonstra, 6
11. Steven Mauer, 6
12. Erik Kaiser, 5
13. Toni Brosowski, 0

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 31.10., 14:15, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
  • Sa. 31.10., 14:15, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Sa. 31.10., 14:20, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 31.10., 14:30, Sport1
    Motorsport Live - ADAC TCR Germany
  • Sa. 31.10., 14:30, SPORT1+
    Motorsport Live - ADAC TCR Germany
  • Sa. 31.10., 14:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 31.10., 14:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Sa. 31.10., 14:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 31.10., 14:45, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
  • Sa. 31.10., 15:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
» zum TV-Programm
6DE