«Die deutschen Fans sind der Wahnsinn»

Von Jan Sievers
Speedway
Edward Kennett

Edward Kennett

Edward Kennett hält die Stimmung an den Rennen in Deutschland für besser als in seiner englischen Heimat.

Edward Kennett hat sein Gastspiel in Deutschland wieder ein Mal genossen. Das Mitglied der englischen Nationalmannschaft war angetan von der Organisation und der Stimmung im Publikum. Beim Rennen um den Teterower Auerhahnpokal und einen Tag später im Hexenkessel von Güstrow wurde er jeweils Sechster.

Warst du zufrieden mit deiner Leistung?
Klar hätte ich am liebsten gewonnen und den einen oder anderen Punkt mehr geholt, aber dennoch hat sich das Kommen nach Deutschland gelohnt. Die deutschen Fans sind der Wahnsinn. Die Stimmung war viel besser als bei den Rennen bei uns in England. Das Rennen in Güstrow war für mich auch ein guter Test für die GP-Qualifikation in drei Wochen.

Einige von den deutschen Jungs wirst du in Kings Lynn beim Speedway-World-Cup wieder treffen.
Dort müssen wir unbedingt vor unserem heimischen Publikum gewinnen, um nicht ins Race-Off zu müssen. Es wird aber sehr hart werden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 28.09., 19:00, Motorvision TV
    Tour Auto Optic 2000
  • Mo. 28.09., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Mo. 28.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 28.09., 19:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Mo. 28.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 28.09., 19:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 28.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 28.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 28.09., 21:20, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 28.09., 21:50, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
8DE