Speedway Cloppenburg: Alles soll noch besser werden

Von Peter Fuchs
Zum fünften Mal startet der MSC Cloppenburg am 6. September sein Flutlichtrennen in der Speedway-Arena in Emstekerfeld. Für die Fans sowie die Infrastruktur wird viel getan.

Längst gilt die «Night of the Fights» in Cloppenburg als eine der Top-Veranstaltungen im deutschen Bahnsport. Hier wollen die Stars der Szene dabei sein – nicht zuletzt, weil sie vor vollen Tribünen fahren und optimale Bedingungen vorfinden. Wenn sie dann hören, dass das Gelände früher als Lagerplatz für ausrangierte Nutzfahrzeuge diente und alles, was heute dort steht, von den Clubmitgliedern in ehrenamtlicher Arbeit aufgebaut worden ist, staunen die meisten nicht schlecht.

Auch in diesem Jahr sind die Helfer schon seit Monaten wieder voll im Einsatz. Hinter den Tribünen der Gegengerade wurde eine Fläche asphaltiert. Dort entstehen gerade feste Fahrerlagerboxen. So haben die Rennfahrer einen geschützten Raum für sich. Gleichzeitig bleibt die Gasse vorne offen, damit die Fans ihre Idole ganz aus der Nähe sehen können. Für die Zuschauer wurde zudem der große Wall hinter der Zielkurve neu aufgeschüttet. Dort werden als Stehplätze derzeit noch großzügige Stufen mit Betonplatten befestigt. Außerdem werden Sanitärcontainer und Club-Café generalüberholt und auch auf der Bahn stehen noch einige Arbeiten an.

Der Vorverkauf für das Rennen läuft bereits. Infos bei der Tourist-Info in Cloppenburg (Tel. 04471-15-256) oder unter www.msc-cloppenburg.de

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 29.11., 20:55, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 23:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2021 - 6 Stunden, Highlights von Bahrain
  • Mo.. 29.11., 23:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 30.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 30.11., 02:20, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
» zum TV-Programm
3DE