Weshalb Greg Hancock auswanderte

Von Rick Miller
Speedway-GP
Greg Hancock (li.) hofft auf einen Heim-GP

Greg Hancock (li.) hofft auf einen Heim-GP

Vor 2014 wird es keinen Speedway-GP in den USA geben. Sehr zum Leidwesen des zweifachen Weltmeisters Greg Hancock.

In Teilen Europas ist Greg Hancock wesentlich bekannter als in seiner Heimat Kalifornien. «Man kann den Sport in den USA nicht mit der Szene in Europa vergleichen», sagt der 42-Jährige. «Leider. Aber so ist es. Das ist der Grund, weshalb alle guten US-Piloten nach Europa gehen. Wenn du im Speedway-Sport etwas erreichen willst, musst du nach Europa übersiedeln. In Schweden, wo ich seit vielen Jahren lebe, kommt Speedway unter allen Sportarten an Nummer 2 oder 3. Speedway ist die Nummer 1 in Polen, Nummer 3 in Dänemark und in England auch an Nummer 3 oder so. Speedway kommt unglaublich viel im Fernsehen. Du kannst an zwei oder vier Abenden in der Woche ein Speedwayrennen im TV ansehen – je nachdem, wo du gerade bist.»

Um den Sport in den USA endlich voranzubringen, hofft Hancock auf einen Heim-GP: «Bis 2014 sollte es klappen. Monster Energy steht dahinter und unternimmt wirklich viel. Meines Erachtens muss ein Grand Prix nach Kalifornien. WM-Vermarkter BSI redet aber auch mit Veranstaltern in Florida.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 19.06., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Olympische Sommerspiele 2008, Highlights aus Peking
  • Sa.. 19.06., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Sa.. 19.06., 02:10, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa.. 19.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 19.06., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Sa.. 19.06., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Sa.. 19.06., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
6DE