GT Open: Philipp Peter muss verzichten

Von André Zengler
Sportwagen Sonstiges
Philipp Peter (li.) und Michael Broniszewski

Philipp Peter (li.) und Michael Broniszewski

Nach Erkrankung seines Partners Michael Broniszewski kein Start bei den GT Open in Magny Cours

Hiobsbotschaft für Philipp Peter am Donnerstag: Sein Partner Michael Broniszewski ist an einer Virus-Infektion erkrankt - der Pole musste heute mit starken Schmerzen in der Bauchgegend ins Krankenhaus, wurde dort mit Infusionen behandelt, und musste kurzfristig für die beiden Rennen zur GT-Open am Samstag und Sonntag in Magny-Cours absagen! Damit bleibt der Kessel Racing-Ferrari 430 an diesem Wochenende in der Garage . . .

Philipp Peter: «Michael hat schon in den letzten Tagen über Schmerzen im ganzen Körper geklagt. Heute früh waren sie dann so stark, dass er ins Krankenhaus musste. Klar ist es schade, dass wir in Magny Cours nicht am Start sind - zumal wir in den letzten Rennen der GT Open immer in den vorderen Punkterängen klassiert waren. Doch die Gesundheit geht natürlich bevor. Michael ist weiter in Behandlung - in den nächsten Tagen wird man mehr wissen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 18.06., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 18.06., 16:30, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 18.06., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Fr.. 18.06., 17:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 18.06., 17:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Fr.. 18.06., 18:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 18:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 18.06., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 18.06., 19:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
6DE