René Mähr: «Keine optimale Einstellung»

Von Andreas Gemeinhardt
Superstock 1000
Rene Mähr hofft auf das Rennen in Assen

Rene Mähr hofft auf das Rennen in Assen

Der zweite Lauf zum FIM Superstock 1000 Cup in Valencia verlief für René Mähr nicht nach seinen Vorstellungen.

«Wir haben am gesamten Wochenende nicht die optimale Einstellung für meine Suzuki GSX-R gefunden», berichtete René Mähr über seine Schwierigkeiten beim zweiten Lauf zum FIM Superstock 1000 Cup in Valencia. «Aus diesem Grund musste ich mich nach dem Qualifying mit Startplatz 14 zufrieden geben.»

Das Rennen beendete der 22-jährige Österreicher auf dem zwölften Platz. «Wir wissen, wo unsere Probleme liegen», meint Mähr. «Wir sind guter Dinge, dass wir diese bis zum nächsten Rennen in Assen beheben können, um an die Erfolge des vergangenen Jahres anzuknüpfen.»

Am kommenden Freitag, dem 16. April, findet in der «Nachschicht» in Hard die Präsentation von Renés Team und seiner Suzuki statt. Auf vol.at (http://gewinnspiel.vol.at/?id=924) werden dazu 5x2 Eintrittskarten als Preise vergeben. Also mitmachen und gewinnen!
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 20:55, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa. 28.11., 20:55, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 28.11., 21:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Sa. 28.11., 21:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Sa. 28.11., 21:45, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Sa. 28.11., 21:55, SPORT1+
    Motorsport - Monster Jam
  • Sa. 28.11., 22:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 28.11., 22:20, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Sa. 28.11., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE