Trauer um Matthias Hecker

Von Andreas Gemeinhardt
Strassensport Sonstiges
Matthias Hecker wurde nur 39 Jahre alt.

Matthias Hecker wurde nur 39 Jahre alt.

Die nationale Motorsportszene trauert um Matthias Hecker.

Matthias Hecker war in den vergangenen Jahren als Mitarbeiter des Bridgestone-Reifendienstes bei nahezu allen nationalen Motorradsport-Events vor Ort. 2008 wechselte der 39-Jährige zu Dunlop in den Vierrad- und MotoGP-Bereich. Neben seiner Tätigkeit als Reifentechniker machte sich Hecker als Streckensprecher in Schleiz und am Frohburger Dreieck sowie als Moderator vieler Veranstaltungen einen Namen.

Völlig überraschend erhielten wir von den Kollegen des MSC Frohburger Dreieck die Nachricht über seinen Tod. «Voller Entsetzen, Trauer und Ratlosigkeit muss ich leider mitteilen, das sich Matthias Anfang Februar dazu entschieden hat freiwillig aus dem Leben zu scheiden», berichtet sein langjähriger Freund und MSC-Weggefährte Torsten Schmidt. «Die Frage nach dem «warum» und die damit verbundene innere Leere ist zurzeit die bestimmende Gemütsverfassung.»

Unter beeindruckender Anteilnahme seiner Familie, seiner Freunde und den Bekannten aus der Motorsportszene fand Matthias Hecker in der vergangenen Woche auf dem Friedhof an der Altenburger Strasse in Frohburg seine letzte Ruhestätte.

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 12.08., 18:31, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 18:50, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Mi. 12.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 12.08., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Sky Sport 2
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mi. 12.08., 20:30, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
18