Perfektes Wochenende für Marcel Brenner

Von Andreas Gemeinhardt
Marcel Brenner: Freude nach dem Doppelsieg in Autoreille

Marcel Brenner: Freude nach dem Doppelsieg in Autoreille

Auf der Kartbahn in Autoreille/F, in der Nähe von Becançon, wurden die nächsten beiden Läufe zur «Pichard Racing Minibike-Trophy» ausgetragen.

Nachdem Marcel Brenner am Samstag in Lyss bereits beide Open-Rennen überlegen gewann, dominierte er am Sonntag auch in Autoreille das Qualifying und stellte seine Honda klar auf die Poleposition. Dahinter sicherte sich Timo Kugler und Roman Fischer die verbleibenden zwei Plätze in der ersten Startreihe.

Den Start zum ersten Rennen erwischte Kugler am besten, gefolgt von Brenner und Fischer. Nach fünf Runden fand Brenner einen Weg vorbei, übernahm die Spitze und konnte sich kontinuierlich von Kugler absetzen. Dahinter folgten Fischer und der erstaunlich stark fahrende Sebastien Fraga. Am Ende gewann Brenner überlegen vor Kugler, Fischer und Fraga.

Der Rennverlauf im zweiten Rennen wurde eine Kopie des ersten. Kugler kommt wiederum
am besten weg, dahinter Brenner und Fischer. Nach einigen Runden übernimmt erneut Brenner das Kommando und fährt einen weiteren Sieg nach Hause. Kugler wird wiederum Zweiter vor Fischer, Roger Gantner und Fraga.


«Pichard Racing Minibike Trophy» – Ergebnis Lauf 1 Autoreille/F
1. Marcel Brenner (Ostermundingen / Honda NSF 100)
2. Timo Kugler (Rebstein / Honda NSF 100)
3. Roman Fischer (Schottikon / Honda NSF 100)
4. Sebastién Fraga (Meyrin / Honda NSF 100)
5. Jarno Kausch (Reinach / Honda NSF 100)
6. Joel Kugler (Rebstein / Honda NSF 100)
7. Dylan Berger (Bole / Honda NSF 100)
8. Axel Monnet (Grancy / Honda NSF 100)
9. Roger Gantner (Mühletal / Honda NSF 100)

«Pichard Racing Minibike Trophy» – Ergebnis Lauf 2 Autoreille/F
1. Marcel Brenner (Ostermundingen / Honda NSF 100)
2. Timo Kugler (Rebstein / Honda NSF 100)
3. Roman Fischer (Schottikon / Honda NSF 100)
4. Roger Gantner (Mühletal / Honda NSF 100)
5. Sebastién Fraga (Meyrin / Honda NSF 100)
6. Jarno Kausch (Reinach / Honda NSF 100)
7. Joel Kugler (Rebstein / Honda NSF 100)
8. Dylan Berger (Bole / Honda NSF 100)
9. Axel Monnet (Grancy / Honda NSF 100)

«Pichard Racing Minibike Trophy» – Gesamtwertung
1. Marcel Brenner – 140 Punkte
2. Timo Kugler – 126 Punkte
3. Jarno Kausch – 81 Punkte
4. Roman Fischer – 81 Punkte
5. Roger Gantner – 64 Punkte
6. Sebastién Fraga – 62 Punkte
7. Joel Kugler – 61 Punkte
8. Dylan Berger – 49 Punkte

9. Axel Monnet – 43 Punkte
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 09.12., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 09.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 09.12., 06:05, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do.. 09.12., 06:15, Motorvision TV
    Reportage
  • Do.. 09.12., 06:30, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 09.12., 07:07, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 09.12., 07:10, Motorvision TV
    On Tour
  • Do.. 09.12., 07:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 09.12., 08:05, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Do.. 09.12., 10:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2DE