Schweizer Importeure unterstützen Japan

Von Andreas Gemeinhardt
Strassensport Sonstiges
Spendenhilfe und Solidarität mit Japan

Spendenhilfe und Solidarität mit Japan

Die Emil Frey Gruppe und Schweizer Importeure japanischer Marken unterstützen die Hilfe für die japanische Bevölkerung

Die Schweizer Importeure der japanischen Marken Toyota, Subaru, Suzuki, Mitsubishi, Daihatsu, Lexus, Kawasaki und Yamaha/Yanmar (Marineprodukte) unterstützen das Schweizerische Rote Kreuz bei seiner Sammelaktion für Japan mit einer durch die Emil Frey Gruppe ausgelösten Spende von 1 Million Franken.

Zusätzlich lancieren diese Importeure in Zusammenarbeit mit ihren Händlernetzen und dem Schweizerischen Roten Kreuz eine koordinierte Spendenaktion mit dem Titel «Hilfe für Japan». In allen Händlerbetrieben werden Informationen über die Sammelaktion mit Einzahlungsschein ausliegen, mit denen die Erdbebenopfer direkt via das japanische Rote Kreuz unterstützt werden können.

Die beiden Aktionen sind Ausdruck der Solidarität mit der vom Erdbeben und vom Tsunami hart getroffenen japanischen Bevölkerung. Wegen den langjährigen, engen und freundschaftlichen Beziehungen, ist es für diese Importeure und ihre angeschlossenen Händlernetze ein besonderes Bedürfnis, der schwer betroffenen japanischen Bevölkerung zu helfen.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 22.01., 09:00, OKTO
    Mulatschag
  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE