Racing auf Italienisch

Von Andreas Gemeinhardt
Strassensport Sonstiges
Ducati Challenge - MV Agusta Intercup

Ducati Challenge - MV Agusta Intercup

2012 starten die Ducati Challenge und der MV Agusta Intercup erneut im Rahmen der DMV Rundstrecken Championship und der Schweizer Meisterschaft Swiss Moto Racing.

Ziel der Ducati Challenge und des MV Agusta Intercup ist es, Besitzer italienischer Rennmotorräder zum Wettstreit auf der Rennstrecke zu vereinen. Die Trainings und Rennen werden gemeinsam bestritten, aber getrennt gewertet. Beide Rennserien wurden in der Schweiz ins Leben gerufen, doch auch deutsche und österreichische Fahrer sind teilnahmeberechtigt.

Das Wochenendprogramm beinhaltet ein freies Training, zwei Zeittrainings, ein Warm-up und zwei Rennen. Für die Teilnahme ist mindestens eine Clubsportlizenz des jeweiligen Motorsportverbandes Voraussetzung. In Deutschland kann diese für 23 Euro vor Ort erworben werden.

Der vorläufige Kalender sieht sieben Veranstaltungen mit jeweils zwei Rennen vor. Die zwei schlechtesten Rennergebnisse gehen als Streichresultate nicht mit in die Wertung ein. Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie im Internet unter www.dmv-rundstrecken-championship.de oder www.swiss-moto-racing.ch

Die vorläufigen Termine 2012

27.04.12 bis 29.04.2012 - Schleiz/D
02.06.12 bis 03.06.2012 - Oschersleben/D
23.06.12 bis 24.06.2012 - Most/CZ
03.08.12 bis 05.08.2012 - Dijon/F
25.08.12 bis 26.08.2012 - Lausitzring/D*
08.09.12 bis 09.09.2012 - Hockenheim/D*
29.09.12 bis 30.09.2012 - Brno/CZ

* bisher noch nicht bestätigt
 

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
6DE