Panigale Infernale beim Festival ITALIA

Von Andreas Gemeinhardt
Strassensport Sonstiges
Festival ITALIA

Festival ITALIA

Das Festival ITALIA in der Motorsport Arena Oschersleben ist eines der Saisonhighlights für die Sportbike Masters- und Sportbike ClassiX-Racer.

Kaum sind die Meisterschaftsläufe der German TT über die Bühne des Schleizer Dreiecks gegangen, steht bereits das Festival ITALIA vom 21. bis 24. Juni in der Motorsport Arena Oschersleben ins Haus der Sportbike Masters- und Sportbike ClassiX-Racer.

Passend zum Anlass liegen in allen Meisterschaften, in denen Ducati an den Start gehen, die Desmos in Führung: Malte Siedenburg (848) in der ProThunder, Peter Rehder (1098) in der Superbike B, Dirk Mothes (748R) in der ProBEARS, Werner Kaiser (Pantah) in der classicBEARS und Werner Hausner (1100-2V) bei den Supertwins. Jedoch wird Nina Prinz mit ihrer Panigale in der Superbike Open versuchen, erneut die Tabellenführung zu erringen.

Im niederländischen 3D-Cup sind ausschliesslich Ducati am Start. Allein in den Supersport-Klassen bleiben Japaner und Briten unter sich. Prominentester Gaststarter ist Dario Giuseppetti mit seiner Hertrampf-Panigale. Fahrer aus dem benachbarten Ausland sorgen, auch dank interessanter Motorräder, in nahezu allen Klassen für Spannung und Abwechslung.

Donnerstag und Freitag sind vorgelagerte Trainingstage, zu denen Fahrer aller Marken willkommen sind, auch wenn sie nicht an den Rennen teilnehmen. Am Sonntagmittag steigt mit dem «Panigale Inferno» als Highlight der Kampf um die schnellste Runde auf dem Kurs in der Magdeburger Börde.

Weitere Informationen zum Festival ITALIA finden Sie unter www.festival-italia.de.
.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 04.08., 13:20, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 04.08., 13:45, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mi.. 04.08., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 04.08., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 04.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 04.08., 16:45, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Mi.. 04.08., 17:15, Motorvision TV
    Extreme E Highlight
  • Mi.. 04.08., 17:30, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Mi.. 04.08., 18:15, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Mi.. 04.08., 18:15, SWR Fernsehen
    made in Südwest
» zum TV-Programm
7DE