Schweizer, Österreicher und die Gespannelite

Strassensport Sonstiges
Die Gespann-WM kehrt nach Schleiz zurück.

Die Gespann-WM kehrt nach Schleiz zurück.

Schleiz wird in diesem Jahr der Gastgeber für die weltbesten Seitenwagen-Teams sowie der Schweizer und Österreichischen Meisterschaft sein.

Nach einjähriger Abstinenz kehren die Piloten der Gespann-Weltmeisterschaft vom 8. bis 10.Mai auf das Schleizer Dreieck zurück. Der veranstaltende AMC Schleizer Dreieck erwartet zum WM-Saisonauftakt die Elite der Seitenwagen-Teams. An der Spitze des Feldes steht Weltmeister Pekka Päivärinta aus Finnland, der sich mit dem Schweizer Adolf Hänni einen neuen Passagier an Bord holte.

Neben den Läufen zur Gespann-Weltmeisterschaft dürfen sich die Zuschauer an diesem Wochenende auf ein umfangreiches Rahmenprogramm freuen. Wie im vergangenen Jahr streiten die Fahrer der Schweizer Meisterschaft um Punkte. Dabei gehen sie gemeinsam mit ihren österreichischen Kollegen an den Start. Die Wertung der beiden nationalen Meisterschaften erfolgt allerdings getrennt.

Die Internationale Gespannmeisterschaft IGM gehört inzwischen zum festen Bestandteil des alljährlichen Sidecar-Festivals auf der Traditionsstrecke in Thüringen. Komplettiert wird die Veranstaltung mit den Rennen um den AMC Classic Sidecar Cup und den Läufen der Sportbike-Piloten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 23.09., 19:00, ORF Sport+
    FIA WEC - 24h von Le Mans, Highlights
  • Mi. 23.09., 19:05, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 23.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 23.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 23.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 23.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 23.09., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 23.09., 23:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mi. 23.09., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 24.09., 00:50, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
» zum TV-Programm
6DE