Supermoto: 747-Motorsports wechselt von TM zu KTM

Von Markus Niegtsch
Supermoto-WM
Gozzini und sein Team kehren TM den Rücken zu

Gozzini und sein Team kehren TM den Rücken zu

Nach zwei Jahren mit dem italienischen Hersteller TM, dem Konstrukteurstitel 2010 sowie den ersten beiden Plätzen in der Fahrer-WM wechselt 747 Motorsport für 2011 zu KTM.

KTM war 2010 lediglich durch den ehemaligen KTM-Werksfahrer [*Person Bernd Hiemer*] sowie einige lokale Wildcard-Fahrer in der WM vertreten.

Teambesitzer Simone Girolami betreibt in Latina einen Supermoto-Shop und verkauft dort KTM und TM-Bikes. 2010 war Girolami mit 50 Einheiten der grösste TM-Händler Italiens.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 22.09., 18:00, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Di. 22.09., 18:05, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 22.09., 18:30, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 22.09., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 22.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 22.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 22.09., 19:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 22.09., 19:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 22.09., 20:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Di. 22.09., 20:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis St.Pölten 2005 Finale: Davidenko - Melzer
» zum TV-Programm
6DE