WM-Finale ohne Bernd Hiemer

Von Markus Niegtsch
Supermoto-WM
Bernd Hiemer trainiert bereits für 2011

Bernd Hiemer trainiert bereits für 2011

Nach dem Training im Red Bull Center in Thalgau/A während der Woche und dem abschliessenden medizinischen Check am Freitag steht fest: Bernd Hiemer wird am Saisonfinale in Salou nicht teilnehmen.

«Ich bin auf einem Fitnesslevel von zirka 80 Prozent und habe auch in dieser Woche sehr gute Fortschritte gemacht», erklärt der enttäuschte Allgäuer. «Die Heilung verläuft planmässig und der Bruch ist fast vollständig verheilt, hat aber leider noch nicht die Festigkeit wie normal. Es besteht im Moment noch ein erhöhtes Risiko, dass das Becken bei einem Sturz nochmals bricht. Nach Abwägung aller Pro und Contras haben wir uns entschlossen, nicht am Finale teilzunehmen.»

Hiemer will mit einer optimalen Vorbereitung ohne Verletzungspausen in die Saison 2011 starten und dort nochmals angreifen. «In den nächsten Wochen steht ausgiebiges, mehrstündiges Fitnesstraining auf dem Plan.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 28.01., 10:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Do. 28.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Do. 28.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 28.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 28.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do. 28.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 18:10, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do. 28.01., 19:10, Motorvision TV
    MotorStories
  • Do. 28.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 28.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
8DE