Most, Lauf 2: Buis siegt – KTM knapp am Podest vorbei

Von Kay Hettich
Jeffrey Buis macht mit dem Sieg in der Gesamtwertung Boden gut

Jeffrey Buis macht mit dem Sieg in der Gesamtwertung Boden gut

Mit seinem ersten Saisonsieg im zweiten Lauf der Supersport-WM 300 meldete sich Weltmeister Jeffrey Buis an der Spitze zurück. KTM-Pilot Victor Steeman verpasste das Podium um 0,1 sec. Stange stürzte.

Das zweite Rennen der Supersport-WM 300 in Most war ein umkämpft und spannend vom Start bis ins Ziel. An der Spitze setzten sich nach einigen Runden zunächst die Kawasaki-Piloten Adrian Huertas, Alejandro Carrion und Tom Booth-Amos sowie Lauf-1-Sieger Victor Steeman (KTM) und Bahattin Sofuoglu (Yamaha) fest.

Positionskämpfe in der Schlussphase sorgten dafür, dass mit Yuta Okaya (Kawasaki), Oliver König und Jeffrey Buis (alle Kawasaki) aus dem Fünf- ein Achtkampf wurde.

Mit einem Defekt verabschiedete sich Sofuoglu drei Runden vor dem Schluss vom Kampf um den Sieg. Wenig später konnte Lokalmatador König den Speed nicht mehr mitgehen und fiel zurück. Zu Beginn der letzten Runde stürzte Okaya in der Schikane, wodurch Huertas ausweichen misste und den direkten Anschluss verlor.

In der letzten Kurven blieben Buis, Booth-Amos, Carrion und Steeman übrig und brausten in dieser Reihenfolge über die Ziellinie – getrennt von nur 0,130 sec!

Für Ana Carrasco gab es auch im Sonntagsrennen nichts zu gewinnen. Die 300er-Weltmeisterin von 2018 fuhr 15 sec hinter der Spitze in einer großen Gruppe und kämpfte um Platz 13. Die Ziellinie kreuzte die Kawasaki-Pilotin auf der 21. Position.

Pech hatte auch Chris Stange, der seit Assen mit 2R Kawasaki in der Nachwuchsserie dabei ist. Nach Platz 15 am Samstag stürzte der Sachse im zweiten Rennen bereits in der zweiten Runde.

Ergebnis Supersport-WM 300, Most, Lauf 2
Pos Fahrer Motorrad Zeit/Diff
1. Jeffrey Buis Kawasaki  
2. Tom Booth-Amos Kawasaki + 0,008 sec
3. Alejandro Carrion Kawasaki + 0,032
4. Victor Steeman KTM + 0,130
5. Adrian Huertas Kawasaki + 1,183
6. Oliver König Kawasaki + 1,212
7. Mirko Gennai Yamaha + 8,149
8. Koen Meuffels Kawasaki + 8,163
9. Victor Rodriguez Kawasaki + 8,290
10. Hugo De_Cancellis Kawasaki + 8,353
11. Gabriele Mastroluca Yamaha + 8,451
12. Petr Svoboda Yamaha + 16,804
13. Oscar Nunez Kawasaki + 17,155
14. Ton Kawakami Yamaha + 17,238
15. Harry Khouri Kawasaki + 17,356
16. Dean Berta-Vinales Yamaha + 17,402
17. Dorren Loureiro Kawasaki + 18,030
18. Alessandro Zanca Kawasaki + 20,740
19. Inigo Iglesias Kawasaki + 20,776
20. Filip Feigl Kawasaki + 21,485
21. Ana Carrasco Kawasaki + 21,697
22. Johan Gimbert Kawasaki + 23,165
23. Filippo Palazzi Yamaha + 24,606
24. Marco Gaggi Yamaha + 26,764
25. Alfonso Coppola Yamaha + 26,814
26. Antonio Frappola Kawasaki + 26,914
27. Thomas Brianti Kawasaki + 26,965
28. Sylvain Markarian Kawasaki + 50,402
29. Niccolo Lisci Yamaha + 58,666
30. James Mcmanus Kawasaki > 1 min
31. Joel Romero Kawasaki > 1 min
32. Unai Orradre Yamaha > 1 min
33. Mate Szamado Kawasaki > 1 min
Out Yuta Okaya Kawasaki  
Out Bahattin Sofuoglu Yamaha  
Out Matyas Cervenka Kawasaki  
Out Miguel Duarte Yamaha  
Out Samuel Di Sora Kawasaki  
Out Kevin Sabatucci Yamaha  
Out Vicente Perez Yamaha  
Out Ruben Bijman Yamaha  
Out Christian Stange Kawasaki  

 

Stand Supersport-300 2021 nach Most
Pos Fahrer Motorrad Punkte
1. Adrian Huertas Kawasaki 129
2. Tom Booth-Amos Kawasaki 118
3. Jeffrey Buis Kawasaki 86
4. Samuel Di Sora Kawasaki 77
5. Victor Steeman KTM 63
6. Hugo De Cancellis Kawasaki 62
7. Yuta Okaya Kawasaki 57
8. Koen Meuffels Kawasaki 54
9. Ana Carrasco Kawasaki 43
10. Meikon Kawakami Yamaha 43
11. Alejandro Carrion Kawasaki 41
12. Unai Orradre Yamaha 39
13. Oliver Konig Kawasaki 37
14. Mirko Gennai Yamaha 34
15. Bahattin Sofuoglu Yamaha 32
16. Dorren Loureiro Kawasaki 31
17. Gabriele Mastroluca Yamaha 22
18. Bruno Ieraci Yamaha 21
19. Victor Rodriguez Kawasaki 13
20. Harry Khouri Kawasaki 12
21. Jose Perez Kawasaki 12
22. Kevin Sabatucci Yamaha 10
23. Filippo Palazzi Yamaha 10
24. Vicente Perez Kawasaki 9
25. Petr Svoboda Yamaha 7
26. Marc Garcia Kawasaki 7
27. Ruben Bijman Yamaha 4
28. Oscar Nunez Kawasaki 3
29. Alfonso Coppola Yamaha 2
30. Alex Millan Kawasaki 2
31. Inigo Iglesias Kawasaki 2
32. Thomas Brianti Kawasaki 2
33. Chris Stange Kawasaki 1
34. Johan Gimbert Kawasaki 1

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 27.10., 23:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Do.. 28.10., 00:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 28.10., 00:10, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do.. 28.10., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 28.10., 02:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Do.. 28.10., 02:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 28.10., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 28.10., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 28.10., 05:05, Motorvision TV
    Super Cars
  • Do.. 28.10., 05:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE