VLN

Schneider und Jäger im SLS AMG GT3

Von - 21.09.2010 13:20

Erster Testeinsatz des GT3- Kundensport-Mercedes für die Saison 2011 im Rahmen der VLN.

Es ist wahrscheinlich das seit Jahren spektakulärste Debüt in der Langstreckenmeisterschaft, der nagelneue Mercedes SLS AMG GT3 wird am kommenden Samstag auf dem Nürburgring sein Renndebüt geben. Der erste GT3-Sportwagen aus dem Hause AMG wird beim Rennen über vier Stunden vom fünffachen DTM-Meister Bernd Schneider und dem noch amtierenden Porsche Carrera Cup-Champion und Ex-Mercedes-DTM-Pilot Thomas Jäger gesteuert. Schneider und Jäger sind seit Juni auch mit der umfangreichen Testarbeit am schwäbischen Sportwagen beschäftigt.

Da das Fahrzeug noch keine GT3-Homologation und somit keine «Balance of Performance»-Einstufung seitens der FIA besitzt, wird das Fahrzeug in der Klasse E1-XP an den Start gehen. All zu hohe Erwartungen sollten die Fans aber nicht in die Rennpremiere des SLS setzen, denn laut dem Team AMG Mercedes HWA GmbH handelt es sich ausschließlich um einen Testeinsatz.
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bernd Schneider bei Testfahrten mit dem Flügeltürer © Mercedes Bernd Schneider bei Testfahrten mit dem Flügeltürer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

ADAC GT Masters

ADAC GT Masters 2019 Most - Highlights Rennen 1

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel 1: Großer Preis von Monaco

Fr. 24.05., 18:00, Sky Sport 2


Servus Sport aktuell

Fr. 24.05., 19:15, ServusTV Österreich


Motorsport - DTM

Fr. 24.05., 19:25, Sport1


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Fr. 24.05., 19:30, Sky Sport 2


Rennlegenden - Speed

Fr. 24.05., 20:15, N-TV


Monster Jam Championship Series

Fr. 24.05., 20:55, Motorvision TV


car port

Fr. 24.05., 21:15, Hamburg 1


Porsche Carrera Cup Deutschland 2019

Fr. 24.05., 22:30, ORF Sport+


Motorsport Südsteiermark Classic, Highlights

Fr. 24.05., 23:00, ORF Sport+


car port

Fr. 24.05., 23:45, Hamburg 1


Zum TV Programm
48