24h: Auch Mamerow zieht zurück!

Von Guido Quirmbach
Der Cup S von Mamerow bleibt den restlichen Mai in der Garage

Der Cup S von Mamerow bleibt den restlichen Mai in der Garage

Mangels Sponsor keine Teilnahme bei den 24 Stunden, aber VLN-Saison wird durchgezogen.

Nachdem sich gestern bereits Land-Motorsport vom 24 Stunden-Rennen am Nürburgring zurückgezogen hat, gab heute ein weiteres Porsche-Team bekannt, nicht beim Saisonhighlight auf der Nordschleife zu starten.

«Es wäre sicherlich einfach die Absage auf den Unfall im letzten Rennen und entsprechend versteckte Schäden oder anderen Ausreden zu schieben, aber das wäre den Fans und unseren Partnern gegenüber nicht fair. Fakt ist, dass wir ohne einen Hauptsponsor die enormen Kosten für das Gesamtpaket Langstreckenmeisterschaft und das 24h-Rennen als ein reines Privat-Team nicht tragen können. Auf dieser Grundlage mussten wir uns für eins entscheiden, wir haben uns für die Läufe der VLN entschieden» hiess es in einer Stellungnahme des Teams.

Das Team von Peter Mamerow hatte mit seinem Sohn Chris sowie Lance-David Arnold auf einem Porsche GT3 Cup S noch den zweiten VLN-Lauf gewonnen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 05.12., 22:15, ORF 1
    Formel 1 Motorhome
  • So.. 05.12., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 05.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • So.. 05.12., 23:25, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mo.. 06.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Mo.. 06.12., 02:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 06.12., 03:25, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mo.. 06.12., 04:45, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 06.12., 05:05, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 06.12., 05:50, Motorvision TV
    NASCAR University
» zum TV-Programm
2DE