Mamerow-Racing nun doch am Start

Von Sören Herweg
VLN
Nun doch dabei: Der Porsche 997 GT3 Cup S von Mamerow

Nun doch dabei: Der Porsche 997 GT3 Cup S von Mamerow

Hochkarätige Fahrerbesatzung im GT3-Porsche!

Eine Woche, nachdem Peter Mamerow bekannt gab, dass man nicht mit dem Porsche 997 GT3 Cup S beim den 24 Stunden vom Nürburgring an den Start gehen würde, kommt jetzt die Rolle rückwärts aus Adenau. Peter Mamerow’s Sohn Chris wird sich das Volant des Elfers mit Marino Franchitti und Jörg Bergmeister teilen. Auch der Teamchef selbst wird, sollten es die Umstände erfordern, den GT3 Renner durch die Grüne Hölle treiben.

«Nachdem wir nun übers Wochenende die letzten Hürden beseitigen konnten freue ich mich, heute offiziell unsere Teilnahme am 24.Rennen bestätigen zu können. Ich möchte mich für die vielen Zusprüche seitens der Fans, die uns nach der Absage motiviert haben, das Ganze noch einmal zu überdenken, herzlich bedanken. Mein besonderer Dank gilt ebenfalls unseren Partnern mit deren Unterstützung wir es geschafft haben, dass wir sowohl die24 Stunden als auch die verbleibenden VLN Läufe in 2009 bestreiten können,» so der ehemalige DTM Pilot.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
6DE