Erneute Absage der VLN Test- und Einstellfahrten

Von Sören Herweg
VLN
In den Auslaufzonen hält sich der Schnee hart

In den Auslaufzonen hält sich der Schnee hart

Aufgrund von Schnee in den Auslaufzonen fällt auch der Nachholtermin des traditionellen VLN-Saisonauftakts aus

Obwohl das Asphaltband der Nürburgring-Nordschleife mittlerweile schneefrei ist, sieht sich die Organisation der Langstreckenmeisterschaft gezwungen auch den Nachholtermin der Test- und Einstellfahrten abzusagen. Abseits der Fahrbahn liegen in einigen Passagen weiterhin erhebliche Schneereste und eine sichere Durchführung der Testtage am kommenden Wochenende ist somit nicht gewährleistet. 

«Ich habe mich zusammen mit Fahrersprecher Johannes Scheid erneut vom Zustand der Rennstrecke überzeugt,» sagt VLN-Rennleiter Peter Bröcher. «Dabei haben wir festgestellt, dass in zum Teil sehr schnellen Passagen noch erhebliche Schneemengen neben der Rennstrecke vorhanden sind. Auch die Wettervorhersage verspricht bis zum Wochenende keine maßgebliche Besserung. Die vorhergesagten Maximaltemperaturen sind weit vom zweistelligen Bereich entfernt. Für die beiden Veranstaltungstage sind Temperaturen um den Gefrierpunkt und zum Teil sogar erneut leichter Schneefall vorhergesagt. Unter diesen Voraussetzungen können wir die Sicherheit unserer Teilnehmer nicht gewährleisten.»

Der Saisonauftakt von Europas populärster Breitensportserie ist weiterhin für den 13. April terminiert.

Mehr über...

Weblinks

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 11.08., 18:15, Motorvision TV
FIM Enduro World Championship
Di. 11.08., 18:30, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Di. 11.08., 18:30, Sky Sport 1
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Di. 11.08., 18:35, Motorvision TV
Bike World
Di. 11.08., 18:45, Motorvision TV
Bike World
Di. 11.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 11.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Di. 11.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Di. 11.08., 20:15, ORF Sport+
Pferdesport Casino Grand Prix
Di. 11.08., 20:30, Sky Sport 2
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
» zum TV-Programm
17