Manthey-RSR mit eigenentwickeltem Motor

Von Sören Herweg
VLN
Tritt am kommenden Wochenende mit einem 4,4 Liter Motor an, der Manthey-Porsche

Tritt am kommenden Wochenende mit einem 4,4 Liter Motor an, der Manthey-Porsche

Am kommenden Samstag werkelt ein 4,4 Liter Motor im Heck des Manthey-Elfers; Weiter Einsätze nicht ausgeschlossen

Nun ist die Katze aus dem Sack, der gelb-grüne Porsche 911 GT3 RSR von Manthey-Racing tritt beim kommenden Lauf mit einem neuen Motor an, dies ist auch der Grund für den überraschenden Klassenwechsel des «Dicken». So werkelt am kommenden Wochenende ein von Olaf Manthey und seinen Mannen entwickelter 4,4 Liter Motor im Heck des Elfers und somit rückt der Porsche in die Klasse SP8 auf. «Der Motor basiert auf dem von uns entwickeltem 4,2l Motor für den 997 GT3 und hat jetzt einen Hubraum von 4,4 Liter. Sollte sich das Aggregat am kommenden Wochenende bewähren, möchte ich es auch gerne bei den verbleibenden VLN-Rennen an den Start bringen, » so Teamchef Olaf Manthey.

Durch den Klassenwechsel des Duos Nick Tandy und Jochen Krumbach bleiben die Meisterschaftschancen des von Manthey-Racing betreuten Wochenspiegel-Porsches intakt. Durch bisher zwei Klassensiege und zwei zweite Plätze hat das Trio Oliver Kainz, Georg Weiss und Michael Jacobs nach vier VLN-Rennen ernsthafte Chancen auf den Titel in Europas beliebtester Breitensportserie.

Weblinks

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 04.06., 15:20, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Kranke Seele bei Spitzensportlern" vom 31.10.2004
Do. 04.06., 15:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Wenn Pferde schreien könnten" vom 16.11.1981
Do. 04.06., 15:30, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Do. 04.06., 15:50, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Die Zukunft des Doping" vom 04.10.2009
Do. 04.06., 16:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Radsport: Die Qualen der Letzten" vom 28.06.1973
Do. 04.06., 16:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Do. 04.06., 16:15, Hamburg 1
car port
Do. 04.06., 16:20, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Gen-Pferd" vom 23.10.2005
Do. 04.06., 16:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Porträt Hans Orsolics" vom 09.12.1985
Do. 04.06., 17:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Drama Lanzinger" vom 09.03.2008
» zum TV-Programm