Italien nach Deutschland-Absage drei Wochen früher

Von Toni Hoffmann
WRC
Rallye Sardinien ist nun drei Wochen früher

Rallye Sardinien ist nun drei Wochen früher

Neuer Termin für Italien in der Rallye-Weltmeisterschaft bestätigt, Italien rückt drei Wochen im Kalender der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft vor, die Rallye Sardinien findet vom 8. bis 11. Oktober 2020 statt.

Der Antrag auf den Terminwechsel kam vom Veranstalter Automobile Club d'Italia und wurde von der FIA, dem verantwortlichen Motorsportgremium, und dem WM-Veranstalter nach der erzwungenen Absage der ADAC Rallye Deutschland genehmigt. Der Wechsel vermeidet einen Zusammenstoß mit dem Gran Premio dell'Emilia Romagna der Formel 1, der am selben Wochenende Ende Oktober, an dem die Rallye Italien/Sardinien geplant war, auf der italienischen Rennstrecke Imola stattfinden wird. Der neue Termin bietet die Aussicht auf ein besseres Wetter auf der Mittelmeerinsel für die Schotterstraßen sowie zusätzliche Tageslichtstunden.

Angelo Sticchi Damiani, Präsident des Automobile Club d'Italia, sagte, es sei eine schwierige Aufgabe, einen Termin festzulegen, der mit anderen Meisterschaftskalendern übereinstimmt.

«Im ACI haben wir hart daran gearbeitet, das neue Datum für die Rallye Italien/Sardinien 2020 neu zu finden», erklärte er. «Es war nicht einfach, die richtigen Tage zu finden, die die Bedürfnisse aller Beteiligten zusammenfassen und für die Region Sardinien gut funktionieren könnten. In diesem sehr schwierigen Jahr wollte ACI, wie bereits bei den F1-GPs in Monza, Mugello und Imola gezeigt wurde, den nationalen und internationalen Motorsport schützen, indem auch unsere Konkurrenz bestätigt wurde. Ich persönlich danke der Region Sardinien für ihre uneingeschränkte Unterstützung, um all dies zu ermöglichen.»

Die Änderung wurde nach dem Abbruch der ADAC Rallye Deutschland ermöglicht. Die Veranstaltung am Bostalsee vom 15. bis 18. Oktober sollte in der sechsten Runde der Saison stattfinden. Die Organisatoren haben sie jedoch aufgrund von Einschränkungen bei Massenversammlungen in Deutschland im Zusammenhang mit Covid-19 abgesagt.

WM-Kalender 2020:

Lauf

Rallye

Datum

1

Monte-Carlo

23 - 26 Januar

2

Schweden

13 - 16 Februar

3

Mexiko

12 - 15 März

4

Estland

4 - 6 September

5

Türkei

18 - 20 September

6

Italien

8 - 11 Oktober

7

Belgien

19 - 22 November

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 10:55, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 12:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 12:05, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 29.11., 12:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 13:00, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • So. 29.11., 13:15, RTL
    Formel 1: Countdown
  • So. 29.11., 13:35, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 13:45, Motorvision TV
    Isle of Man Classic TT
  • So. 29.11., 14:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
  • So. 29.11., 14:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE