Magazin zur ADAC Rallye Deutschland sofort erhältlich

Von Toni Hoffmann
Ab sofort im Handel: Magazin zur Rallye Deutschland

Ab sofort im Handel: Magazin zur Rallye Deutschland

Reportagen, Interviews und alle Informationen zum deutschen Weltmeisterschaftslauf, großes Gewinnspiel mit einem Opel ADAM als Hauptpreis.

Der Vorfreude-Turbo für das Rallye-Spektakel des Jahres ist da: das offizielle Magazin zur ADAC Rallye Deutschland 2014. Wie in den Jahren zuvor ist auch die neue Ausgabe eine unverzichtbare Informationsquelle für alle Besucher des deutschen Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft sowie ein begehrtes Standardwerk und Sammlerstück für alle Rallye-Fans zu Hause.

Erhältlich ist das Magazin ab sofort für 5,- Euro unter www.adac-rallye-deutschland.de und www.adrenalin-verlag.com. Während der ADAC Rallye Deutschland (21.-24. August 2014) ist es an den Tageskassen, Infopunkten und den Wertungsprüfungen verfügbar.  

Auf hundert spannenden Seiten versorgt das Magazin seine Leser mit den wichtigsten Fakten rund um die ADAC Rallye Deutschland. Die Vorstellung von Fahrern und Teams gehört ebenso dazu wie die der 18 Wertungsprüfungen, die im ausführlichen Serviceteil dreisprachig (deutsch, englisch, französisch) beschrieben sind. Detailliertes Kartenmaterial gibt einen Überblick über die besten Zuschauerplätze, so dass sich auch nicht ortskundige Fans stets bestens orientieren können. Ebenfalls erläutert wird das Reglement der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC).  

Interessante Hintergrundreportagen machen das Magazin noch lesenswerter: Neben einem Fahrtest mit dem Volkswagen Polo R WRC gibt es ein Porträt über Weltmeister Sébastien Ogier, ein Interview mit Hyundai-Werkspilot Thierry Neuville sowie Einblicke in die Technik des World Rally Car von Citroën. Gute Unterhaltung verspricht eine Sammlung der besten Anekdoten aus drei Jahrzehnten ADAC Rallye Deutschland. Zu den weiteren Themen gehören die Deutsche Rallye-Meisterschaft sowie der ADAC Opel Rallye Cup. Abgerundet wird das Lesevergnügen durch ein attraktives Gewinnspiel mit einem Opel ADAM im Wert von 20.000 Euro als Hauptpreis.  

Jetzt Gutscheine und Tickets sichern!  

Der Vorverkauf für die ADAC Rallye Deutschland 2014 läuft auf Hochtouren: Der Rallye-Pass ist zum Preis von EUR 69,- (für ADAC Mitglieder EUR 64,-) unter www.adac.de/rallye-deutschland in der Rubrik "Tickets" erhältlich. Bei der Ticket-Bestellung besteht zusätzlich die Möglichkeit das offizielle Rallye Magazin gegen Aufpreis von EUR 5,- zu bestellen.  

Der Rallye-Pass im Detail:  

Der Rallye-Pass der ADAC Rallye Deutschland ist auch 2014 wieder die deutsche «Flatrate» für vier actiongeladene Rallye-Tage. Mit ihm hat man Zugang zu allen Zuschauer-Bereichen an den Wertungsprüfungen, zum Shakedown und zum Servicepark. Dort sind Rallye-Fans ganz nah dran und können den Teams bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und die Rallye-Stars bewundern.  

Das Ticket beinhaltet:
Zugang zu allen Wertungsprüfungen an allen Tagen Zugang
zum Servicepark an allen Tagen Zugang
zum Shakedown am Donnerstag
Spectator Map mit den wichtigsten Informationen rund um das Renngeschehen
ADAC Rallye Deutschland Ticketband
ADAC Rallye Deutschland Aufkleber  

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 28.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 06:18, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 06:39, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 06:55, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 07:09, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 07:28, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 07:41, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 28.11., 09:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Mo.. 28.11., 23:00, ORF Sport+
    Extreme E 2022
  • Di.. 29.11., 00:30, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
» zum TV-Programm
5