Paddon in Spanien-Shakedown Bestzeit

Von Toni Hoffmann
WRC
Hayden Paddon mit Bestzeit im Shakedown

Hayden Paddon mit Bestzeit im Shakedown

Wie im Vorjahr liegt in der inoffiziellen Zeitenliste des Shakedowns zum vorletzten Lauf in der Rallye-Weltmeisterschaft in Spanien ein Hyundai vorne, diesmal fuhr Hayden Paddon die Bestzeit.

Die Vertragsverlängerung mit Hyundai bis Ende 2018 scheint Hayden Paddon beflügelt zu haben. Er setzte auf der knapp 3 km langen Piste, 999 Meter Schotter und 1,98 km Asphalt, im Hyundai i20 WRC mit 2:07,5 Minuten die schnellste, wenn auch inoffizielle Zeit. Dort war er zwei Zehntelsekunden schneller als der neue Dreifach-Champion Sébastien Ogier im VW Polo R WRC. Nur eine Zehntelsekunde langsamer als Ogier war Robert Kubica im privat eingesetzten Ford Fiesta RS WRC. Bei Kubica geht das Gerücht um, dass er sich 2016 anders im Motorsport orientieren wolle, ohne konkrete Angaben zu machen.  

Hinter dem viertplatzierten Ott Tänak im Ford Fiesta RS WRC (2:08,6 Minuten) reihte sich der Lokal-Matador Dani Sordo im besten Werks-Hyundai i20 WRC ein, zwei Zehntelsekunden vor Jari-Matti Latvala (VW Polo R WRC).  

Inoffizielle Shakedown-Zeiten:  

1. Paddon/Kennard (NZ), Hyundai i20 WRC, 2:07,5 min.
2. Ogier/Ingrassia (F), VW Polo R WRC, 2:07,7
3. Kubica/Szczepaniak (PL), Ford Fiesta RS WRC, 2:07,8
4. Tänak/Mölder (EE), Ford Fiesta RS WRC, 2:08,6
5. Sordo/Marti (E), Hyundai i20 WRC, 2:08,8
6. Latvala/Anttila (FIN), VW Polo R WRC, 2:09,5
7. Mikkelsen/Floene (N), VW Polo R WRC, 2:09,7
8. Evans/Barritt (GB), Ford Fiesta RS WRC, 2:10,6
9. Neuville/Gilsoul (B), Hyundai i20 WRC, 2:10,3
10. Östberg/Andersson (N/S), (Citroën) DS3 WRC, 2:10,5  

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.05., 09:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 07.05., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.05., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.05., 11:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 07.05., 11:20, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Fr.. 07.05., 12:15, ORF Sport+
    Highlights Motorhome - Formel 1 GP von Portugal 2021 - Die Analyse
  • Fr.. 07.05., 12:25, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
3DE