Yamaha-Cup-Jubiläum in Schleiz

Von Esther Babel
Yamaha R6 Cup
Yamaha R6 Dunlop Cup: Start Nummer 290.

Yamaha R6 Dunlop Cup: Start Nummer 290.

290 Mal ist die Nachwuchsschule bereits den Start gegangen.

Das Rennen auf dem Schleizer Dreieck war Anfang August das 290. in der einmaligen Geschichte des Yamaha-Cups. Da lohnt schon mal ein Blick zurück.

Bislang wurde in sechs Ländern auf 36 verschiedenen Strecken gefahren. Diese erstaunliche Zahl ergibt sich aus den zahlreichen Flugplatz- und Stadtkursen, die es bis in die Neunziger-Jahre in Deutschland gab. Das 100. Rennen gewann Udo Mark 1986 in Colmar-Berg (LUX), das 250. Simon Siewert 2004 in Oschersleben.

Bislang 77 und damit die meisten Rennen hat Sven Bennin absolviert. Der «Seeräuber», der in diesem Jahr seine zehnte Cup-Saison bestreitet, hat in dieser Zeit nur einmal gefehlt. Der Dienstälteste ist allerdings Cup-Koordinator Thomas Kohler, der seit 1994 dabei ist und am Wochenende in Schleiz sein 125. Cup-Rennen betreute.

«Mein erster Einsatz war auf dem Flugplatz in Speyer», erinnert sich der 54-jährige. Dort war Kohler weitere elf Jahre zuvor auch erstmals im Cup-Fahrerlager aufgetaucht, als Betreuer des jungen Jochen Schmid.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 14.04., 10:50, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi.. 14.04., 11:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 3. Rennen, Highlights aus Rom
  • Mi.. 14.04., 11:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mi.. 14.04., 13:20, Sky Discovery Channel
    So baut man Traumautos
  • Mi.. 14.04., 14:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 14.04., 15:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 14.04., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 14.04., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi.. 14.04., 16:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mi.. 14.04., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2DE