Der letzte RS Spyder

Von Guido Quirmbach
Auch 2010 in der ALMS: Graf im Porsche RS Spyder

Auch 2010 in der ALMS: Graf im Porsche RS Spyder

Cytosport und Klaus Graf bestreiten die volle ALMS-Saison 2010.

Das Team Cytosport mit dem Schwarzwälder Klaus Graf wird mit deren Porsche RS Spyder die komplette ALMS bestreiten. Das Unternehmen wird wie gehabt vom Sportler-Drink-Hersteller Muscle Milk unterstützt, dessen Firmengründer Greg Pickett sich mit Graf das Cockpit teilt.

Wie von SPEEDWEEK bereits im Herbst gemeldet, ist es der letzte sich noch im Renneinsatz befindliche RS Spyder, nachdem Porsche das Kundensport-Projekt für den LMP2-Sportwagen eingestellt hat. Cytosport hat den Wagen 2009 von Dyson-Racing mit dem kompletten Ersatzteilpaket für gleich zwei der Prototypen gekauft, aber im vergangenen Jahr nur wenige Rennen bestritten. Damit ist der Einsatz auch ohne Teileunterstützung von Porsche möglich, die lediglich personell im kleinen Rahmen unterstützen.

Es ist zu erwarten, dass bei den langen Rennen (Sebring, Laguna Seca und «Petit Le Mans») Sascha Maassen als dritter Fahrer neben Graf und Pickett zum Einsatz kommen wird.   

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Fernando Alonso im Aston Martin: Na denn gute Nacht

Mathias Brunner
​Der spanische Formel-1-Star Fernando Alonso tritt 2023 in einem Aston Martin an, für den Technikchef Dan Fallows die Verantwortung trägt. Der Brite sagt: «Meine besten Ideen kommen mitten in der Nacht.»
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 30.01., 18:10, Motorvision TV
    Saudi Baja - Hail Rally
  • Mo.. 30.01., 18:10, Motorvision TV
    Saudi Baja - Hail
  • Mo.. 30.01., 18:15, DMAX
    Salvage Squad - Die Bergungs-Profis
  • Mo.. 30.01., 18:40, Motorvision TV
    Australian Offroad Championship 2022
  • Mo.. 30.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 30.01., 19:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Mo.. 30.01., 20:00, Motorvision TV
    Australian Superbike Championship 2022
  • Mo.. 30.01., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2022
  • Mo.. 30.01., 21:25, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship 2022
  • Mo.. 30.01., 21:25, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship 2022
» zum TV-Programm
3