CEV: Amor ersetzt Fores bei BMW

Von Andreas Gemeinhardt
Spanische Meisterschaft
Xavier Del Amor 2010: Vier CEV-Podiumsplätze mit Ducati

Xavier Del Amor 2010: Vier CEV-Podiumsplätze mit Ducati

Das Team BMW Motorrad Spain bestreitet 2011 mit Javier Del Amor in der Klasse Stock Extrem die Spanischen Meisterschaft CEV.

Nachdem der spanische Stock-Extrem-Champion Javier Fores seinen Wechsel in die Moto2-Weltmeisterschaft bekannt gab, suchte man im Team nach einem geeigneten Ersatz für die kommende Saison. Letztendlich wurde Javier Del Amor verpflichtet. Der Katalane gewann 2010 auf Ducati einen CEV-Lauf, holte sich drei zweite Plätze und beendete die Saison auf dem dritten Gesamtrang.

Bereits zum CEV-Finale in Jerez konnte Amor die BMW S1000RR von Fores testen. «Ich bin sehr glücklich, nun für dieses Team fahren zu dürfen», freut sich Amor. «Die gesamte Crew hat in der vergangenen Saison sein Potential unter Beweis gestellt. Nicht nur die Mitarbeiter von BMW, sondern auch die Michelin-Reifentechniker haben ihren Anteil am Erfolg, zu dem ich in Zukunft auch meinen Teil beitragen will.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
6DE