CEV: Hiemer hat bei MZ unterschrieben!

Von Markus Niegtsch
Spanische Meisterschaft
Auf dem Supermoto-Bike sehen wir Hiemer 2011 nur selten

Auf dem Supermoto-Bike sehen wir Hiemer 2011 nur selten

Leser der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK wissen längst: Bernd Hiemer wird 2011 für MZ in der Moto2-Klasse (Spanische Meisterschaft) starten. Jetzt ist der Vertrag unterschrieben.

Der ursprüngliche Plan sah vor, dass sich Hiemer am morgigen Donnerstag mit den MZ-Verantwortlichen zur Vertragsunterzeichnung in Zschopau trifft. Doch der Allgäuer liegt mit Schüttelfrost und Fieber im Bett. MZ-Teammanager Peter Rubatto stattete Hiemer einen Krankenbesuch ab und sammelte den unterschriebenen Vertrag persönlich ein.

Dem Supermoto-Sport wird der Weltmeister von 2008 aber nicht ganz abhanden kommen. Für alle Supermoto-Fahrer, die noch ein Highlight bei der Vorbereitung auf die Saison 2011 suchen, oder ein passendes Weihnachtsgeschenk: Bernd Hiemer und der mehrfache Niederländische Meister Marcel van Drunen führen Anfang März (28.2. bis 7.3.2011) ein einwöchiges Masterclass-Training (fünf Trainingstage) in Campilos in Südspanien durch.
 
Das Training richtet sich an alle Fahrer – vom Amateur bis hin zum Rennfahrer – und beinhaltet neben der Halbpension auch den Transport des eigenen Motorrades nach Spanien und intensive Trainings mit den beiden Profis mit ausführlichen Videoanalysen. Das Training gibt es ab 1255 Euro.

Nähere Information unter www.marcelvandrunen.nl.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 23.04., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 23.04., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 23.04., 14:00, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 23.04., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 23.04., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 23.04., 15:45, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 23.04., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 23.04., 18:00, ServusTV
    P.M. Wissen
  • Fr.. 23.04., 18:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 23.04., 19:10, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
2DE