Matthias Walkner (KTM): Besuch der Champions League

Von Johannes Orasche
Rallye-Raid-Weltmeister Matthias Walkner

Rallye-Raid-Weltmeister Matthias Walkner

Ex-Dakar-Sieger und Rallye-Weltmeister Matthias Walkner wurde am Mittwochabend in der Salzburger Red Bull Arena eine besondere Ehre zuteil.

Matthias Walkner schwebt im Moment auf einer Erfolgswelle: Der 35-jährige Red Bull KTM-Fahrer hat sich bei der Marokko-Rallye mit Rang 2 zum zweiten Mal in seiner Karriere zum Rallye-Raid-Weltmeister gekürt.

Der Kuchler Dakar-Sieger von 2018 wurde von seinem Sponsor deswegen am Mittwoch zum Heimspiel von Red Bull Salzburg in der Fußball-Champions-League gegen den VFL Wolfsburg eingeladen und durfte dabei in einer der exklusiven Logen des Stadions in Siezenheim Platz nehmen.

Walkner wurde zur Freude der Fans in der ausverkauften Arena im Laufe des Abends sogar aufs Spielfeld geholt. Dort erhielt der KTM-Werksfahrer als Anerkennung für seine Leistungen ein Salzburger Original-Trikot, passend versehen mit der Rückennummer 1 für den Rallye-Weltmeister.

Für Walkner, der sich einst als beinharter KTM-Privatier den MX3-WM-Titel gesichert hat, war der Besuch in der Bullen-Arena perfekt abgepasst. Bei seinem zweiten Gesamtrang in Marokko hat er eindrucksvoll bewiesen, dass im Moment Speed und Konstanz vorhanden sind – vor der kommenden Dakar-Rallye im Januar bringt das ein sehr gutes Gefühl.

Übrigens: Salzburg siegte gegen Wolfsburg eindrucksvoll mit 3:1 und ist somit in der Gruppe G souveräner Tabellenführer.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 06.12., 23:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 07.12., 00:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 07.12., 01:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di.. 07.12., 02:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 07.12., 03:25, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Di.. 07.12., 04:45, Schweiz 2
    Benzin im Blut
  • Di.. 07.12., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 07.12., 05:50, Super RTL
    Rev & Roll
  • Di.. 07.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 07.12., 06:23, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE