Drama: Daniel Sanders muss operiert werden

Von Günther Wiesinger
Daniel Sanders

Daniel Sanders

Nach dem Sieg in der abgebrochenen Freitag-Etappe kündigte Daniel Sanders an, er werde in der 2. Dakar-Woche voll auf Angriff fahren. Heute ist der Gesamtdritte schwer gestürzt.

Am Freitag hatte sich Draufgänger Daniel Sanders bei der Dakar-Rallye nach dem Tagessieg noch beschwert, weil wegen der ruppigen Fahrbahn nach 101 km abgebrochen worden war. Er bezeichnete die Rivalen als Heulsusen, denn er hätte gern die ganzen 426 km gefahren, um näher zur Spitze aufzurücken. Auf der heutigen Sonntags-Etappe ist Sanders auf einem Asphaltstück schwer gestürzt.

Der 27-jährige Australier hat einen komplizierten Ellbogenbruch erlitten und muss dringend operiert worden. Eine geschwollene Niere verhindert jedoch vorläufig die Operation des GASGAS-Werksfahrers, der Eingriff muss eventuell auf morgen verschoben werden.

«Das ist der neue Rallye-Sport, das ist der neue Speed», hatte der bullige GASGAS-Werksfahrer vor zwei Tagen kühn erklärt. 

Der Arzt meldete nach einer genauen Untersuchung: Sanders hat eine Nierenverletzung und Prellungen erlitten, dazu kommt ein Bruch des linken Handgelenks, der nicht operiert werden muss.

Aber der Ellbogen muss operativ stabilisiert werden. «Vielleicht klappt es mit der Operation noch sogar noch heute», erklärte der Doktor. 

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Beste Formel 1 aller Zeiten? Zahlen sprechen dagegen

Mathias Brunner
​Die Formel 1 boomt, besonders in den USA. Die neue Flügelauto-Generation sollte mehr Überholmanöver denn je und packenden Sport liefern. Ein Blick in die Statistik enthüllt jedoch Erstaunliches.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 06.02., 20:00, Motorvision TV
    Australian Superbike Championship 2022
  • Mo.. 06.02., 20:00, Motorvision TV
    Australian Superbike Championship 2022
  • Mo.. 06.02., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2022
  • Mo.. 06.02., 21:10, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo.. 06.02., 21:25, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship 2022
  • Mo.. 06.02., 22:20, Motorvision TV
    FIM Superenduro World Championship 2023
  • Mo.. 06.02., 22:20, Motorvision TV
    FIM Superenduro World Championship 2022
  • Mo.. 06.02., 22:50, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship 2022
  • Mo.. 06.02., 23:00, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo.. 06.02., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3