Regelzoff in der DTM: Audi verzichtet auf Berufung

Von Andreas Reiners
Jamie Green

Jamie Green

Nach eingehender Analyse hat sich Audi im Regelstreit gegen eine Berufung entschieden. Jamie Green verliert damit endgültig seine sechs Punkte.

Der Protest von Mercedes gegen Audi hatte am dritten DTM-Wochenende in Budapest hohe Wellen geschlagen. Nach eingehender Untersuchung des DMSB war Audi-Pilot Jamie Green nach dem fünften Saisonrennen am Samstag disqualifiziert worden. Die Ingolstädter hatten daraufhin umgehend eine Berufung angekündigt. Auf die verzichtet Audi nun nach eingehender Prüfung allerdings.

«Da wir uns in Budapest alle Möglichkeiten offenhalten wollten, haben wir eine Berufung angekündigt. Auf diese wird nun nach ausführlicher Analyse des Sachverhalts und nach Betrachtung aller Fakten verzichtet», bestätigte Audi-Sprecher Stefan Moser SPEEDWEEK.com.

Heißt: Das Ergebnis ist offiziell und Green muss endgültig auf seinen siebten Platz und damit sechs Punkte verzichten. Der Brite belegt aktuell mit 65 Zählern Rang drei hinter seinem Markenkollegen René Rast (70) und Mercedes-Youngster Lucas Auer (69).

Bei dem Regelstreit ging es um einen Spalt am Frontdiffusor des Green-Boliden, der abgedichtet worden war. Eigentlich dürfen laut Reglement Einheitsbauteile nicht modifiziert werden. Die Diskussion darum gibt es schon länger, da im Reglement durchaus ein Interpretationsspielraum besteht. Aber: Eigentlich hatten sich die Hersteller darauf geeinigt, auf Abdichtungen zu verzichten. Deshalb hatte Mercedes Protest eingelegt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Grosser verlässt die GP-Bühne

Mathias Brunner
Ende Juli 2022 stand fest: Sebastian Vettel wird seine Formel-1-Karriere beenden. Nun hat er in Abu Dhabi seinen letzten Grand Prix bestritten. Die Königsklasse verliert einen Mann mit Rückgrat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:19, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:32, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 27.11., 07:12, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
7