Muth-OP: Köhler sitzt in Spielberg im Walkenhorst-BMW

Von Andreas Reiners
Leon Köhler wird im Muth-Auto sitzen

Leon Köhler wird im Muth-Auto sitzen

Nach dem Ausfall von Esteban Muth hat Walkenhorst einen Ersatz gefunden. Leon Köhler wird in Spielberg in dem BMW M4 GT3 sitzen.

Leon Köhler wird in Spielberg sein DTM-Debüt feiern. Der 23-Jährige ersetzt beim Walkenhorst-Team Stammfahrer Esteban Muth, dessen Saison aufgrund einer Operation vorzeitig beendet ist. Köhler wird damit Teamkollege des zweimaligen DTM-Champions Marco Wittmann.

«Ich freue mich sehr, Teil des Walkenhorst Motorsport Line-Ups am Red Bull Ring zu sein. Ich kann es noch gar nicht fassen, am Wochenende an der DTM teilzunehmen. Es ist ein Traum, der für mich in Erfüllung geht. Ich werde mein Bestes geben und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit», so Köhler.

Ob er auch beim Finale in Hockenheim in dem BMW M4 GT3 sitzen wird, ist noch offen. Köhler fuhr in den vergangenen Jahren im Porsche Carrera Cup Deutschland und im Porsche Supercup. In diesem Jahr startet er für Lionspeed by Car Collection mit einem Audi R8 LMS GT3 in der Nürburgring Langstrecken-Serie. Daneben absolvierte er einen Gaststart im ADAC GT Masters.


Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 27.09., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 27.09., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 27.09., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 27.09., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di.. 27.09., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di.. 27.09., 06:16, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 27.09., 06:27, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 27.09., 06:36, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 27.09., 06:45, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 27.09., 06:54, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
6AT