BMW Motorsport: 2012 mit Martin Tomczyk

Von André Zengler
DTM
Martin Tomczyk fährt 2012 BMW

Martin Tomczyk fährt 2012 BMW

BMW hat bei den Vorbereitungen für die Rückkehr in die DTM ein weiteres Etappenziel erreicht: DTM-Champion Martin Tomczyk (D) wird 2012 für BMW Motorsport an den Start gehen.

Der 29 Jahre alte Tomczyk ist neben Andy Priaulx (GB), Augusto Farfus (BR) und Bruno Spengler (CA) der vierte Werksfahrer von BMW Motorsport für das DTM-Projekt.

«Unser Fahrerkader nimmt allmählich Konturen an», sagt BMW-Motorsport-Direktor Jens Marquardt: «Wir sind stolz darauf, dass wir in Martin Tomczyk einen absoluten Top-Fahrer für unser DTM-Projekt gewinnen konnten. Er ist trotz seines für einen Tourenwagenfahrer noch jungen Alters einer der erfahrensten DTM-Piloten, er ist konstant schnell, charakterlich einwandfrei, ein absoluter Siegfahrer – und 2011 wurde er als erster Fahrer überhaupt DTM-Champion in einem Vorjahreswagen. Wir werden alles tun, um mit ihm in Zukunft erfolgreich zu sein. Unser Anspruch ist es, so schnell wie möglich wettbewerbsfähig zu sein. Wir sehen Martin dafür als ganz wichtige Verstärkung.»
Erste Testfahrten mit Tomczyk finden vom 6. bis 8. Dezember im südspanischen Monteblanco statt. BMW wird ab der DTM-Saison 2012 mit dem BMW Team Schnitzer, dem BMW Team RBM und dem BMW Team RMG an den Start gehen. Alle drei Teams setzen jeweils zwei Fahrzeuge ein.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do. 21.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
7DE