Penz13: Alles oder nichts!!

Von Helmut Ohner
Endurance-WM
Penkofer (li) und Vallcaneras

Penkofer (li) und Vallcaneras

Mit einem Triumph beim abschliessenden Rennen zum FIM Endurance World Cup könnte sich das Penz13.com Kraftwerk Herpigny Racing Team auch den Gesamtsieg holen.

Als Drittplatzierter in der Zwischenwertung mit lediglich vier Punkten Rückstand auf den Führenden Motors Events AMT ist der Titel im Superstock-Weltcup für das Penz13.com Kraftwerk Herpigny Racing Team greifbar nahe. Deshalb gilt für die Truppe um Teamchef Rico Penzkofer beim abschliessenden Rennen in Le Mans am kommenden Wochenende nur eine Devise: Alles oder nichts!

Doch ausgerechnet für das Finale musste sich die Mannschaft auf Fahrersuche begeben, weil Michal Filla wegen seiner Verpflichtungen in der polnischen Meisterschaft und Gregory Fastré wegen Verletzung fehlen werden. Die Gespräche mit Max Neukirchner waren bereits weit fortgeschritten, doch auch er musste wegen seiner beim GP von Tschechien erlittenen Verletzung einen möglichen Einsatz absagen.

Neben dem Spanier Pedro Vallcaneras werden der Niederländer Arie Vos und der Amerikaner Jason Pridmore versuchen, den Titel für das deutsche Team sicherzustellen. Penzkofer: «Wir werden alles auf eine Karte setzen. Unser Chefmechaniker Gordon Unger hat die Motorräder in seiner Werkstatt optimal vorbereitet und ich denke, dass wir mit Pedro, Arie und Jason ein wirklich schlagkräftiges Fahrertrio für die Titeljagd haben.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
6DE