Formel 1: Hamilton über Kampf mit Verstappen

KTM EXC-Modelle: Es bleibt dabei

Von Rolf Lüthi
Am 2022er Jahrgang der Hardenduro-Modelle sind die Federelemente neu abgestimmt und deren Ölfluss ist verbessert. Damit ist schon fast alles gesagt.

Was schon bei den Motocross-Modellen des 2022er Jahrgangs zu berichten war, gilt auch für die 2022er Enduro-Baureihe von KTM: Es gibt ein neues, von den Werksmaschinen inspiriertes Design. Um technische Unterschiede zum 2021er Jahrgang zu entdecken, muss man schon sehr genau hinschauen.

Die Federelemente wurden straffer abgestimmt und sollen konstanteres Feedback liefern. Als Erstbereifung sind Maxxis MaxxEnduro-Reifen aufgezogen.

Auch dieses Jahr wird es die Sondermodelle Six Days geben. Für die Generation 2022 haben sich die Designer eine besondere Farbgebung einfallen lassen, die Elemente einer modernen Weltkarte mit einem auffälligen Retro-Stil kombiniert. Mit einer langen Liste an KTM PowerParts ausgestattet, erfreuen sich die KTM EXC Six Days-Modelle seit Jahren grosser Beliebtheit.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Regeln, die den Sport lächerlich erscheinen lassen

Von Michael Scott
In der MotoGP-Sommerpause schreibt SPEEDWEEK.com-Kolumnist Michael Scott über zwei Regeln, die seiner Meinung nach nicht gut für den Sport sind. Dabei geht es um Reifendruck und die Moto3.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 23.07., 01:00, ORF Sport+
    Formel 1 Motorhome
  • Di. 23.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 23.07., 03:25, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 23.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 23.07., 03:50, SPORT1+
    Motorsport: European Le Mans Series
  • Di. 23.07., 04:15, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 23.07., 04:45, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Di. 23.07., 04:45, ORF Sport+
    Formel 3: FIA-Meisterschaft
  • Di. 23.07., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Historic & Individual Motorsports Events
  • Di. 23.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
5