Young Driver: Berufungsverhandlung am Dienstag

Von Oliver Runschke
FIA GT1
Bekommt Young Driver den Sieg zurück?

Bekommt Young Driver den Sieg zurück?

Schon vor der nächsten WM-Runde in Brünn will die FIA für klare Verhältnisse in der GT1-WM sorgen.

Für FIA-Verhältnisse ungewöhnluch schnell ist die Berufungsverhandlung im Fall des Wertungsausschlusses des Young Driver AMR-Aston Martin DBR9 von Darren Turner und Toms Enge angesetzt. Bereits am kommenden Dienstag, 18. Mai, findet die Berufungsverhandlung in Paris statt. Die FIA will das Urteil umgehend nach Entscheidung veröffentlichen, damit besteht noch vor der dritten WM-Runde in Brünn (23. Mai) Klarheit für den Silverstone-Sieger und den GT1-WM-Stand.

Der Young Driver-Aston Martin war zwei Stunden nach dem Rennende in Silverstone ausgeschlossen worden, da sich die unter dem Auto montierte 25 mm starke Holzplanke zu stark abgenutzt hatte. Die in diesem Jahr erstmals, im Sinne der Anpassung von GT1-Boliden alter und neuer Bauart, eingesetzte Holzplanke war 0,28 mm mehr abgenutzt als die Toleranz zugesteht. Daraufhin wurden Turner/Enge ausgeschlossen, der Sieg ging an den Sumo Power-Nissan GT-R der beiden Sportwagenveteranen Warren Hughes und Jaime Campbell-Walter. Die Erfolgsaussichten für Young Driver AMR in der Berufungshandlung dürften allerdings äusserst gering sein.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 19.06., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Olympische Sommerspiele 2008, Highlights aus Peking
  • Sa.. 19.06., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 01:50, Motorvision TV
    Classic
  • Sa.. 19.06., 02:10, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa.. 19.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 19.06., 03:00, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Sa.. 19.06., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Sa.. 19.06., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
» zum TV-Programm
3DE