Fernando Alonso begeistert: «Die guten Zeiten kommen»

Von Andreas Reiners
Formel 1
Fernando Alonso

Fernando Alonso

Vom neuen Look seines McLaren MCL33 war Fernando Alonso sowieso begeistert. Nach der ersten Ausfahrt mit dem neuen Boliden hört sich der Spanier geradezu begeistert an.

Fernando Alonso war die Euphorie deutlich anzusehen. Der Spanier hat drei frustrierende Jahre hinter sich, fuhr mit dem Honda-Motor in seinem McLaren nur hinterher. Jetzt hat der neue MCL33 nicht nur das neue Papaya-Orange, sondern Antriebseinheiten von Renault.

Was der neue McLaren tatsächlich kann, wird sich erstmals ab dem 26. Februar bei den Wintertests in Barcelona zeigen. Aber: Alonso war nach dem ersten Shakedown schon mal schwer begeistert.

«Wir sind bereit. Ob wir schnell genug sind wird sich erst noch zeigen müssen. Aber die guten Zeiten kommen», sagte er im Interview Sky Sports F1.

«Das ist ein wichtiger Moment für McLaren. Es ist an der Zeit, wieder um den Titel kämpfen zu können, nach den Jahren, in denen wir das nicht konnte», so Alonso.

Ob das schon 2018 so sein wird - da will sich Alonso trotz aller Euphorie noch nicht festlegen.

«Das ist schwer zu sagen. Es weiß ja niemand, wo wie anderen stehen. Ich hoffe aber, dass McLaren im Kampf dabei sein wird. Wir müssen jetzt bei den Testfahrten sicherstellen, dass wir unser Paket optimieren. Ich bin im Moment aber sehr zufrieden und sehr optimistisch. Ich denke, dass das Team in den letzten Monaten einen großartigen Job gemacht hat», sagte Alonso.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 03.08., 19:00, ORF Sport+
Formel E - Season So Far
Mo. 03.08., 19:00, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Mo. 03.08., 19:05, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 03.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 03.08., 19:30, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 03.08., 19:30, ORF Sport+
Formel E - Season So Far
Mo. 03.08., 21:06, 3 Sat
Traumseen der Schweiz II
Mo. 03.08., 21:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Großbritannien
Mo. 03.08., 21:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Großbritannien
Mo. 03.08., 21:45, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
18