Goodwood: Christian Horner ersetzt Sebastian Vettel

Frankreich-GP im TV: So läuft es bislang für Sky

Von Andreas Reiners
In Baku sahen bei Sky 742.000 Zuschauer das Rennen

In Baku sahen bei Sky 742.000 Zuschauer das Rennen

Am kommenden Wochenende steht in Frankreich der siebte GP der Saison 2021 an. Wir haben die Übertragungszeiten und eine kleine Zwischenbilanz, wie es für Sky läuft.

Pay-TV-Sender Sky hat sich die exklusiven Übertragungsrechte für die Formel 1 in Deutschland gesichert. Im Free-TV ist die Motorsport-Königsklasse 2021 nur viermal zu sehen: In Imola und Barcelona übertrug der langjährige F1-Sender RTL die Rennen und wird auch die WM-Läufe in Monza (12. September) und Brasilien (7. November) zeigen.

Doch wie lief es bei den ersten sechs Rennen für Sky? Seit dem starken Start beim Auftakt in Bahrain mit 1,12 Millionen Zuschauern haben sich die Zahlen ein Stück tiefer, aber auf einem ordentlichen Niveau eingependelt.

Neben einem Ausreißer nach unten – das Rennen in Spanien sahen schwache 460.000 Fans – liegt der Zuspruch zwischen 740.000 und 840.000 Zuschauern. Insgesamt blickt Sky auf einen Schnitt von rund 789.000 Fans.

In Österreich hält sich die Formel 1 auf einem starken Niveau. 2021 wechseln sich der ORF und ServusTV mit den Übertragungen ab, beiden Sender kommen zusammen auf einen Schnitt von rund 674.000 Zuschauer.

Damit Sie vom kommenden Rennwochenende in Frankreich nichts verpassen, haben wir die Übertragungszeiten zusammengestellt.

Die Quoten 2021 in der Übersicht

Bahrain: Sky 1,12 Millionen/Servus TV 639.000
Imola: Sky 770.000/RTL 4,16 Millionen/ORF 772.000
Portugal: Sky 840.000/ServusTV 743.000
Spanien: Sky 460.000/RTL 2,5 Millionen/ORF 570.000
Monaco: Sky 800.000/Servus TV 673.000
Baku: Sky 742.000/ORF 648.000

Frankreich-GP im Fernsehen

Freitag, 18. Juni
07.00 Sky Sports F1 – Grosser Preis von Aserbaidschan
09.00 Sky Sports F1 – GP Confidential
09.30 Sky Sports F1 – Warm-up, das Motorsportmagazin
10.55 Sky Sports F1 – Pressekonferenz Fahrer
11.15 Sky Sports F1 – Beginn Berichterstattung 1. Training
11.25 ServusTV – Beginn Berichterstattung 1. Training
11.30 1. Training
13.00 Sky Sports F1 – Pressekonferenz Teamchefs
14.45 Sky Sports F1 – Beginn Berichterstattung 2. Training
14.55 ServusTV – Beginn Berichterstattung 2. Training
15.00 2. Training
16.45 Sky Sports F1 – 1. Training Wiederholung
18.15 Sky Sports F1 – 2. Training Wiederholung
19.45 Sky Sports F1 – GP Confidential
20.15 Sky Sports F1 – Frankreich-GP 1989
21.00 Sky Sports F1 – 1. Training Wiederholung
22.30 Sky Sports F1 – 2. Training Wiederholung

Samstag, 19. Juni
06.30 Sky Sports F1 – 1. Training Wiederholung
08.00 Sky Sports F1 – 2. Training Wiederholung
09.30 Sky Sports F1 – GP Confidential
11.05 Sky Sports F1 – Moments of Brilliance, Lewis Hamilton
11.45 Sky Sports F1 – Beginn Berichterstattung 3. Training
11.50 Servus TV – Beginn Berichterstattung 3. Training
12.00 3. Training
13.30 Sky Sports F1 – 3. Training Wiederholung
14.30 Sky Sports F1 – Beginn Berichterstattung Qualifying
14.55 ServusTV – Beginn Berichterstattung Qualifying
14.55 SRF Info – Beginn Berichterstattung Qualifying
15.00 Qualifying
16.00 ServusTV – Qualifying Analyse
17.35 Sky Sports F1 – Pressekonferenz Qualifying
18.30 Sky Sports F1 – Qualifying kompakt
19.00 Sky Sports F1 – Qualifying Wiederholung
20.30 Sky Sports F1 – Alex Zanardi: Behinderung ist relative
21.30 Sky Sports F1 – GP Confidential
22.00 Sky Sports F1 – Qualifying kompakt
22.45 Sky Sports F1 – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 20. Juni
09.30 Sky Sports F1 – Qualifying kompakt
09.45 Sky Sports F1 – Frankreich-GP 1986
10.30 Sky Sports F1 – Frankreich-GP 1987
11.14 Sky Sports F1 – Qualifying kompakt
13.30 Sky Sports F1 – Vorberichte
14.45 ServusTV – Beginn Berichterstattung Rennen
14.50 SRF 2 – Beginn Berichterstattung Rennen
14.55 Sky Sports F1 – Beginn Berichterstattung Rennen
15.00 Grosser Preis von Frankreich
16.40 ServusTV – Analyse
16.45 Sky Sports F1 – Analysen und Interviews
17.30 Sky Sports F1 – Pressekonferenz nach dem Rennen
17.30 ServusTV – Max Verstappen
18.00 Sky Sports F1 – Rennen Wiederholung
19.30 ServusTV – Speed, das Motorsportmagazin
20.00 Sky Sports F1 – 4 Minuten im November, das Formel-1-Saisonfinale 2008
20.30 Sky Sports F1 – Rennen kompakt
21.30 Sky Sports F1 – Rennen Wiederholung
22.40 ORF 1 – Motorhome, Analyse Rennen
23.30 Sky Sports F1 – Rennen Wiederholung

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP: Sind böse Streithähne die besseren Helden?

Von Michael Scott
Nie gab es in der MotoGP so viele Sieganwärter wie heute. Im Gegensatz dazu hatte das «Goldene Zeitalter» ihre wenigen Helden, die alle zu Legenden wurden. Was ist uns lieber?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 13.07., 15:00, Eurosport 2
    Supersport: Weltmeisterschaft
  • Sa. 13.07., 15:00, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa. 13.07., 15:30, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa. 13.07., 15:35, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • Sa. 13.07., 16:00, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 13.07., 16:30, Motorvision TV
    EMX Quad European Championship
  • Sa. 13.07., 16:55, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Sa. 13.07., 17:20, Motorvision TV
    Australian Drag Racing Championship
  • Sa. 13.07., 18:15, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Sa. 13.07., 18:45, Motorvision TV
    US Pro Pulling
» zum TV-Programm
5