Formel 1: Mercedes-Ärger über Dummheit

Imola-GP im Live-Ticker: So verrückt wird das Wetter

Von Mathias Brunner
Abendstimmung im Imola

Abendstimmung im Imola

​Beim WM-Lauf auf der Formel-1-Traditionsstrecke Imola müssen sich die Fahrer auf alles gefasst machen: Gut möglich, dass die Qualifikation auf trockener Bahn gefahren wird, das Rennen aber auf nasser.

Im Mai 2023 konnte der Formel-1-WM-Lauf der Emilia-Romagna nicht stattfinden: Tagelang Regenfälle in der norditalienischen Region, in welcher 4,4 Millionen Menschen leben, Überschwemmungen, 21 Flüße traten über die Ufer, mehr als tausend Erdrutsche waren zu beklagen, 32.000 Menschen mussten sich ein neues Zuhause suchen, weil ihre Häuser und Wohnungen zerstört waren, Schäden in Höhe von 1,5 Milliarden Euro. Das war die traurige Bilanz der Regionalregierung im November 2023.

An Sportanlässe wie ein Autorennen war da nicht mehr zu denken, die Absage des Formel-1-WM-Laufs von Imola logisch. Ein Jahr später arbeiten die Italiener noch immer daran, die Schäden zu beheben. Die Lage hat sich aber so normalisiert, dass die Fans nach Imola zurückkehren können.

Das Frühlingswetter bleibt launisch: Regen und Gewitter am Dienstag und Mittwoch (14./15. Mai), wenn sich der Vollgaszirkus einrichtet am Autodromo Enzo e Dino Ferrari, dann drei Tage lang freundliches Wetter, mit bis zu 28 Grad gar sommerlich.

Doch ausgerechnet für Sonntagnachmittag des Grand Prix, am 19. Mai, rückt die nächste Schlechtwetterzone heran, so die italienischen Meteorologen. Durchaus möglich also, dass die Qualifikation für den WM-Lauf auf trockener Bahn durchgeführt werden wird, Besucher und TV-Zuschauer aber ein Regenrennen erleben könnten.

Nach zwei Sprint-Wochenenden in Shanghai und Miami kehren wir in Italien zum herkömmlichen GP-Format zurück: zwei freie Trainings am Freitag, drittes Training am Samstag sowie Qualifikation, am Sonntag wie üblich der Große Preis.

Wie sich das alles entwickelt, darüber halten wir Sie mit unseren beliebten Live-Ticker auf dem Laufenden. Dazu haben wir für Sie das Programm der Formel-1-übertragenden Sender zusammengefasst.

Emilia-Romagna-GP von Imola im TV

Freitag, 17. Mai
08.00 Sky Sport F1 – Grand Prix von Miami
10.50 Sky Sport F1 – Top 10 Onboards: GP Miami 2024
13.10 ServusTV – Beginn Berichterstattung Erstes Training
13.15 Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Erstes Training
13.30 Erstes Training
15.45 Sky Sport F1 – Top 10 Onboards: GP Miami 2024
16.40 ServusTV – Beginn Berichterstattung Zweites Training
16.45 Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Zweites Training
17.00 Zweites Training
18.30 Sky Sport F1 – Pressekonferenz Teamchefs
19.30 Sky Sport F1 – Greatest Comebacks: Mika Häkkinen
20.00 Sky Sport F1 – Erstes Training Wiederholung
21.30 Sky Sport F1 – Zweites Training Wiederholung
23.00 Sky Sport F1 – Greatest Comebacks: Michael Schumacher
19.30 Sky Sport F1 – Greatest Comebacks: Mika Häkkinen

Samstag, 18. Mai
11.00 Sky Sport F1 – Greatest Comebacks: Michael Schumacher
11.30 Sky Sport F1 – Greatest Comebacks: Mika Häkkinen
12.00 Sky Sport F1 – Top 10 Onboards: GP Miami 2024
12.10 ServusTV – Beginn Berichterstattung Drittes Training
12.15 Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Drittes Training
12.30 Drittes Training
15.30 Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Qualifying
15.30 ServusTV – Beginn Berichterstattung Qualifying
15.30 RTL – Beginn Berichterstattung Qualifying
15.55 SRF Info – Beginn Berichterstattung Qualifying
16.00 Qualifying
17.00 ServusTV – Qualifying Analyse
17.30 Sky Sport F1 – Pressekonferenz Qualifying
18.00 Sky Sport F1 – Legends of F1: Ayrton Senna
18.45 Sky Sport F1 – Top 10 Moments of Brilliance: Ayrton Senna
19.00 Sky Sport F1 – Qualifying Wiederholung
23.30 Sky Sport F1 – Qualifying kompakt
23.45 Sky Sport F1 – Top 10 Onboards: GP Miami 2024

Sonntag, 19. Mai
06.00 Sky Sport F1 – Greatest Comebacks: Alain Prost
06.30 Sky Sport F1 – Qualifying Wiederholung
08.00 Sky Sport F1 – Greatest Races: Johnny Herbert Nürburgring 1999
08.10 Sky Sport F1 – Greatest Races: Fernando Alonso Nürburgring 2007
09.30 Sky Sport F1 – Greatest Races: Jean Alesi USA 1990
09.40 Sky Sport F1 – Greatest Races: Niki Lauda Estoril 984
11.15 Sky Sport F1 – Greatest Races: Jenson Button Kanada 2011
11.30 Sky Sport F1 – Top 10 Moments of Brilliance: Ayrton Senna
12.30 Sky Sport F1 – Top 10 Moments of Brilliance: Ayrton Senna
12.45 Sky Sport F1 – Legends of F1: Ayrton Senna
13.00 ServusTV – Countdown zum Rennen
13.30 Sky Sport F1 – Vorberichte zum Rennen
14.10 SRF2 – Vorberichte zum Rennen
14.55 Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung GP Emilia-Romagna
14.55 ServusTV – Beginn Berichterstattung GP Emilia-Romagna
15.00 Großer Preis der Emilia-Romagna (63 Runden)
16.30 ServusTV – Analyse des Rennens
16.45 Sky Sport F1 – Analysen und Interviews
17.00 ORF1 – Motorhome mit Formel-1-GP Emilia-Romagna
17.30 Sky Sport F1 – Pressekonferenz Fahrer
18.00 Sky Sport F1 – Ted’s Notebook
18.30 Sky Sport F1 – Greatest Comebacks: Kimi Räikkönen
19.00 Sky Sport F1 – GP Emilia Romagna Wiederholung
23.35 ORF1 – GP Emilia-Romagna Wiederholung


Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Würze in der MotoGP-Suppe: Für Schärfe ist gesorgt

Von Michael Scott
Schlag auf Schlag ging es in den letzten Wochen in Sachen MotoGP-Transfers für 2025. Ducati sieht sich mit der Verpflichtung von Marc Marquez top aufgestellt – für Zündstoff im Werksteam der Roten ist ebenfalls gesorgt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 23.06., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 23.06., 22:15, ORF Sport+
    Formel 2: FIA-Meisterschaft
  • So. 23.06., 23:10, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • Mo. 24.06., 00:00, Motorvision TV
    Australian Motocross Championship
  • Mo. 24.06., 03:00, DMAX
    Richard Hammond's Car Workshop
  • Mo. 24.06., 04:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 24.06., 04:45, Motorvision TV
    Bike World
  • Mo. 24.06., 05:15, ORF 1
    Formel 1: Großer Preis von Spanien
  • Mo. 24.06., 05:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mo. 24.06., 05:50, SPORT1+
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
5