Bremsen-Lehre für Singapur

Von Peter Hesseler
Formel 1
Fernando Alonso

Fernando Alonso

Ausrüster Brembo über die enormen Anforderungen an die Mechanik in der Marina Bay.
Der italienische Formel-1-Bremsenausrüster Brembo weist auf die aussergewöhnlichen Belastungen für das Material beim Grossen Preis von Singapur am kommenden Wochenende hin. Brembo informiert uns darüber, dass der Kurs in der Marina Bay 16 Bremszonen aufweist. Keine einzige davon sei für sich betrachtet ein Problem, so die Italiener, aber die Hitze vor Ort sowie der generelle Mangel an Bremskühlung potenzierten sich womöglich auf dramatische Weise. Brembo streicht das Anbremsen von Kurve 4, binnen zwei Sekunden von 301 km/h auf 115 über eine Distanz von 110 Metern, als härteste Prüfung einer jeden Runde heraus. Die Pedalladung liegt in dieser Zone bei 115 Kilo – mit einer negativen Beschleunigung von 4,5 g, dem maximalen Wert auf diesem Kurs. Etwa 23 Prozent jeder Runde verbringen die Fahrer in Singapur auf der Bremse.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 02.03., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 02.03., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di.. 02.03., 16:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 02.03., 17:00, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di.. 02.03., 17:30, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Di.. 02.03., 18:00, ORF Sport+
    FIA Formel E 2021: 2. Rennen, Highlights aus Diriyah
  • Di.. 02.03., 18:15, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • Di.. 02.03., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di.. 02.03., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di.. 02.03., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
» zum TV-Programm
6DE