Mäuschen bei Räikkönen, Alonso, Vettel und Button

Von Mathias Brunner
Formel 1
Jenson Button im Ungarn-GP vor Sebastian Vettel und Romain Grosjean

Jenson Button im Ungarn-GP vor Sebastian Vettel und Romain Grosjean

Hintergrund nach dem Ungarn-GP: Was die Stars vor, im und nach dem Rennen von Budapest alles zu sagen hatten.

Nur häppchenweise erhalten wir im Fernsehen eingespielt, wie die Formel-1-Helden mit ihren Technikern sprechen. Hintergrund: Die Rennställe wollen nicht, dass die Gegner zu viel erfahren. Dabei ist längst klar: Was wichtig ist, erfährt die Konkurrenz sowieso.

In den USA sind alle Sprechfunk-Kanäle offen, die Fans können über Scanner bei ihrem NASCAR- oder IndyCar-Lieblingsteam mithorchen oder von Team zu Team hüpfen. Ob die Formel 1 das je erlauben wird, bezweifeln wir.

Was kaum jemand weiss: Die Funksprüche in der Formel 1 werden verzögert eingespielt, um allzu Heikles filtern zu können. In Ungarn beispielsweise bezeichnete Jenson Button einen Gegner als «verfluchten Idiot», das wurde in der Übertragung durch einen Piepston ersetzt.

Im Rennen geht dennoch alles so schnell, dass wir gar nicht die Zeit haben, die Funksprüche zu geniessen. Das folgende Video lässt die Vorkommnisse vor, im und nach dem Ungarn-GP Revue passieren, geniessen Sie in Ruhe die Zusammenfassung, Passwort: fuckingidiot

Zum Video

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 15:20, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa. 16.01., 15:45, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Sa. 16.01., 16:15, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Sa. 16.01., 16:40, Motorvision TV
    Dakar Series China Rally 2017
  • Sa. 16.01., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 16.01., 17:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Sa. 16.01., 17:35, Motorvision TV
    Dakar Series Merzouga Rally 2017
  • Sa. 16.01., 17:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 17:55, ATV
    Bauer sucht Frau
  • Sa. 16.01., 18:00, Das Erste
    Sportschau
» zum TV-Programm
7DE