Nur Felipe Nazr besser als Robin Frijns

Von Annette Laqua
Formula BMW Europe
Sieger Felipe Nazr

Sieger Felipe Nazr

Lokalmatador und Rookie Robin Frijns wurde in Zandvoort hinter dem Brasilianer Felipe Nazr Zweiter.

Robin Frijns gewann den Start, konnte seine Führung aber nur eine Runde lang halten. In der zweiten zog Felipe Nazr an ihm vorbei. Zuerst gelang es dem Youngster von Eurointernational, der vor dieser Saison erst zwei Formel BMW-Rennen gefahren ist und deshalb kein Rookie mehr ist, sich von seinem Verfolger leicht abzusetzen, während der von Daniel Juncadella bedrängt wurde. Doch wenig später schaffte Frijns den Anschluss an den Führenden wieder. Im Schlepptau hatte er immer noch den spanischen Red Bull-Piloten Juncadella.
 
Bis zum Ziel änderte sich die Reihenfolge des Trios nicht mehr. «Ich bin in der zweiten Runde leicht in den Sand neben der Ideallinie geraten und schon war Felipe vorbei», beschrieb Frijns seinen einzigen Fehler in dem Rennen. «Dann habe ich es zweimal versucht, ihn wieder zu überholen. Aber ohne Risiko geht es hier nicht und ich wollte meinen zweiten Platz nicht aufs Spiel setzen.» Unterdessen freute sich Sieger Nazr über seinen zweiten Triumph in diesem Jahr. «Es war ein tolles Rennen.»

Hinter den Top 3 reihte sich Facu Regalia ein, der seinen Rivalen Jack Harvey in Runde acht überholte. David Mengesdorf, der einzige Deutsche im Feld, wurde als Neunter abgewinkt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 02:00, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 25.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 03:35, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Mi. 25.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 25.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 25.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 25.11., 08:55, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
6DE