Erneuter Ginetta Erfolg

Von Markus Berns
Erneut siegreich - Ginetta G50

Erneut siegreich - Ginetta G50

In einem hoch dramatischen Rennen am Sonntag konnte Ginetta die zweite Siegertrophäe des Wochenendes in Empfang nehmen.

Nach einem spannenden Rennen mit zahlreichen Positionswechseln auf den ersten fünf Rängen ging der Sieg erneut an Ginetta. Diesmal durften Broadhorst/Osborne im Ginetta G50 den Pokal mitnehmen.
 
Die zweite Position konnte sich ebenfalls ein Ginetta sichern. Simpson/Linn mussten sich um 6,2 Sekunden gegenüber ihren Markenkollegen geschlagen geben und hatten ihrerseits einen 1,1 Sekunden Vorsprung gegenüber dem Nissan von Buncombe/Ordonez.
 
Lange Zeit konnte der Niederländer Kevin Veltman im BMW M3 um die Spitze mitkämpfen, musste im letzten Renndrittel jedoch mit nachlassenden Reifen zurückstecken und sich mit dem vierten Rang begnügen.
 
Den Sieg in der Super Sports Kategorie konnte sich der Östereicher Augustin Eder mit dem einzigen KTM X-Bow im Feld sichern.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 02.12., 23:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 02.12., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 00:20, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 03.12., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 01:45, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 03.12., 02:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Fr.. 03.12., 02:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 03.12., 03:00, Motorvision TV
    Truck World
  • Fr.. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 05:35, Motorvision TV
    Super Cars
» zum TV-Programm
2DE