Stefan Schrammel – Auf Nummer sicher

Von Helmut Ohner
Stefan Schrammel steht knapp vor dem Titelgewinn

Stefan Schrammel steht knapp vor dem Titelgewinn

Der Kärntner konnte mit seinem zweiten Platz den Vorsprung in der IOEM-Superstock-600 weiter ausbauen

Mit einem beruhigenden Punktevorsprung reiste [*Person 87 Stefan Schrammel*] letztes Wochenende zum neunten Lauf der Superstock-600-Meisterschaft nach Ungarn. In acht Rennen hatte der Yamaha-Pilot bereits 138 Punkte gesammelt, seine schärfsten Verfolger Hannes Hofer und David Linortner brachten es auf 101 bzw. 100 Zähler.
Im Zeittraining musste sich Stefan Schrammel nur Stefan Kerschbaumer, der das Rennen als Vorbereitung für seine nächsten Einsätze in der Superstock-600-Europameisterschaft nutzte, geschlagen geben.

Mit einem gewohnt schnellen Start konnte sich der 26-jährige Kärntner aus Hartneidstein sogar in Führung setzen, musste diese aber nur wenige Kurven später an Kerschbaumer abgeben. «Stefan spielt in der Meisterschaft keine Rolle, deshalb habe ich erst gar nicht versucht, sein Tempo zu halten», so Schrammel. «Ich habe mich nur darauf konzentriert, meinen zweiten Platz sicher ins Ziel zu bringen und damit die Führung in der Meisterschaft weiter auszubauen.»

Zwei Rennen vor Schluss liegt Schrammel jetzt 42 Punkte vor David Linortner, der sich auf dem Hungaroring den dritten Rang holen konnte. «Damit kann ich am letzten Rennwochenende Ende September in Brünn ohne grossen Druck an den Start gehen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 25.09., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.09., 00:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • So.. 25.09., 01:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • So.. 25.09., 02:55, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • So.. 25.09., 04:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • So.. 25.09., 04:40, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
  • So.. 25.09., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.09., 05:00, ServusTV
    MotoGP - Motul Grand Prix von Japan
  • So.. 25.09., 05:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So.. 25.09., 05:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Motul Grand Prix von Japan
» zum TV-Programm
3AT