Mikkelsen 2012 als Titelverteidiger

Von Toni Hoffmann
IRC
IRC-Titelverteidiger Andreas Mikkelsen

IRC-Titelverteidiger Andreas Mikkelsen

Andreas Mikkelsen möchte 2012 seinen Titel in der Intercontinental Rally Challenge mit Skoda Grossbritannien verteidigen.

Die Weichen für die nächste Rallye-Saison scheinen für Andreas Mikkelsen gestellt. Der 22-jährige Norweger ist vom britischen Skoda-Importeur im Fabia S2000, der von Skoda Italien betreut wird, auf die Titelverteidigung in der IRC 2012 angesetzt.

«Ich muss Skoda Grossbritannien danken, dass ich die Gelegenheit hatte, für sie 2011 fahren zu dürfen. Ich bin glücklich, dass ich das Vertrauen mit dem Titelgewinn danken konnte», sagte Mikkelsen. «Mein Ziel ist es nun, der erste Fahrer zu werden, der erfolgreich seinen Titel verteidigt. Wir werden 2012 wieder einen vom Werk vorbereiteten Fabia S2000 von Skoda Grossbritannien einsetzen, um auch zu helfen, den Hersteller-Titel im dritten Jahr zu gewinnen.»

Mikkelsen hatte in dieser Saison einen schweren Start, der mit einem Unfall auf der ersten Prüfung der Rallye Monte Carlo begann. Dank seiner beiden Siegen in Schottland und beim Finale auf Zypern und speziell wegen den Punktekoeffizienten 1,5 bzw. 2,0 gelang es ihm, den ersten IRC-Titel um 1,5 Punkte vor seinem Skoda-Kollegen Jan Kopecky zu gewinnen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 25.01., 07:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mo. 25.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 25.01., 09:30, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
6DE